Hilfe bei Klavierbestimmung

B

benene

Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
2
Reaktionen
0


Hallo zusammen :)

Ich bin nei hier und habe eine Frage an euch. Das Klavier meiner Oma (Bild ist der link oben) würde mich mal interessieren was für ein Yamaha Klavier das überhaupt ist. Wir haben früher immer darauf gespielt und es ist eine schöne Erinnerung für mich.

Liebe grüsse Benedikt
 
B

benene

Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
2
Reaktionen
0
wie kann ich es anders zeigen? Um das Bild hochzuladen ist es zu groß, leider.
 
jauchzerle

jauchzerle

Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
565
Reaktionen
663
verkleinern, nochmal hochladen unter dem selben Namen, dann gehts ohne dass Du hier was ändern musst.
 
jauchzerle

jauchzerle

Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
565
Reaktionen
663
Benedikt, jetzt fällt mir siedend heiß ein: Ich hab bei meinem Klavier auch sehr lange nach der Typenbezeichnung gesucht. Viele meinten, es müsse irgendwo ein Zettel kleben oder so.
Ich fand immer nur die Seriennummer.
Vor ein paar Wochen hab ich mal wieder das Klavierchen aufgemacht und weil mein jüngster den Hämmern beim Spielen zusehen wollte hatte ich Zeit genauer hinzuschauen.
Lange Rede, kurzer Sinn.
Schau mal auf die Hämmer. Bei mir ist auf dem allerlinksten Hammer, also dem tiefsten Ton überhaupt der Klaviertyp AUFGESTEMPELT !! Seitlich. Man sieht das nur, wenn man die Taste spielt.
Schau mal nach. vielleicht hatten Die bei Dir ja seinerzeit ne ähnlich komische Idee.
 
 

Top Bottom