Gibt es eine verminderte Prime?

W

weber18

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
79
Reaktionen
5
Hallo!

Sagt mal, gibt es eigentlich offiziell eine verminderte Prime oder existiert dieses Intervall schlichtweg nicht? Normalerweise kann man ja von jedem Intervall auch ein übermäßiges oder vermindertes Intervall bilden, allerdings wurde man durch die Bildung einer verminderten Prime offensichtlich in den „negativen“ Zahlenbereich der Halbtonschritte gelangen…

Eine übermäßige Prime (z.B. c‘ – cis‘) hätte einen Abstand von einem Halbtonschritt. Eine reine Prime (z.B. c‘ – c‘) hätte den Abstand von keinem Halbtonschritt. Und das Intervall c‘ – ces‘ wäre rein theoretisch eine verminderte Prime, aber hätte einen Halbtonschritt in die Gegenrichtung…

Wie kann man dieses Phänomen sinnvoll erklären?

Liebe Grüße
 
hyp408

hyp408

Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
810
Reaktionen
292
Würde mal sagen, dass die Prime kein Intervall ist ... es ist schlichtweg der gleiche Ton. Ein Intervall zeichnet sich ja wohl durch einen Schritt weg vom Grundton aus. Bei der Prime gibt es diesen Schritt nicht. Ist die Prime kein Intevall, gibt es auch keine Übermäßige und auch keine Verminderte. Das hat aber weniger mit Musiktheorie zu tun sondern eher mit gesundem Menschenverstand ... deshalb will ich nicht ausschließen, dass es sich anders verhält ;-)

Gruss

Hyp
 
Marlene

Marlene

Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.802
Reaktionen
9.974
Ist nicht z.B. c bis ces eine verminderte Prime?
 
trombonella

trombonella

Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
251
Reaktionen
148
Hi Weber,

eine Prime ist nur übermäßig. Bei C-Ces würde ich zwar auch sagen vermindert und bei C-Cis übermäßig aber in der Theorie ist die Prime wirklich nur rein und übermäßig.

Bei mir im Theoriebuch steht folgendes:

"Alle Intervalle können vermindert sein außer die Prime. Prime nur rein und übermäßig, da eine reine Prime den Tonbestand null besitzt und nicht noch weiter vermindert werden kann."

Wie gesagt für mich auch unlogisch aber gut :-D

LG trombonella
 
Zuletzt bearbeitet:
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.106
Reaktionen
9.214
Wenn die Prime der GLEICHE Ton ist, kann sie nicht vermindert sein... Oder?:konfus:
 
trombonella

trombonella

Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
251
Reaktionen
148
fisherman, wenn du zwei C stehen hast nicht, aber wenn C-Ces "könnte" man meinen sie sei vermindert, was aber wie gesagt nicht richtig ist.
 
F

Freddyboy

Guest
Wie gesagt für mich auch unlogisch aber gut
Weil du einer nutzlosen aber gern tradierten Gewohnheit folgst: du zählst nur aufwärts. C-Ces ist der gleiche Schritt wie C-Cis, nur in die andere Richtung.

Der gemeine Musik-Lehrer will uns aber erzählen: "aufwärts ist leichter als abwärts und Violinschlüssel ist leichter als Baßschlüssel und Moll ist immer traurig und Dur ist immer fröhlich, mein Kind". Natürlich ist das alles himmelschreiender Dummfug, aber das weiß der gemeine Musiklehrer nicht. Der gemeine Musiklehrer kennt sich da besser mit dem Pensionsrecht und der Ferienregelung aus.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
F

Freddyboy

Guest
naja, wenn jemand behauptet, seine schrägen und schlicht falschen Behauptungen hätten mit gesundem Menschenverstand zu tun, muß er sich daran schon messen lassen.

Außerdem spricht er damit ausgerechnet denen, die Ahnung haben, diesen Verstand ab. Nicht nett.
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.106
Reaktionen
9.214
Mal langsam! Nicht auf Hyp einhacken. Und schon gar nicht so!

Natürlich KÖNNTE man Ces-C als verminderte Prime bezeichnen, aber wenn man die Prime als "gleicher Ton" definiert, geht das nicht mehr. Allerdings verstehe ich dann auch nicht, wieso es eine übermäßige Prime (=verminderte Sekunde?) geben soll.
Alle Intervalle können vermindert sein außer die Prime. Prime nur rein und übermäßig, da eine reine Prime den Tonbestand null besitzt und nicht noch weiter vermindert werden kann.
Sind wir hier im Bereich der Quantenphysik der Musik? ;-)
 

C

Curby

Guest
naja, wenn jemand behauptet, seine schrägen und schlicht falschen Behauptungen hätten mit gesundem Menschenverstand zu tun, muß er sich daran schon messen lassen.

Außerdem spricht er damit ausgerechnet denen, die Ahnung haben, diesen Verstand ab. Nicht nett.
Barbie? Grunz? Oder einer dieser ewig miesgelaunten Benutzer, der nun unter Freddyboy hier wieder mitmischt :-D?
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.294
Mir scheint, Curby hat recht! Dieser "Stil" bzw. Unstil zieht sich ja durch viele Beiträge. Zeig Flagge, Mr. 95 Jahre alt...

LG
Michael
 
trombonella

trombonella

Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
251
Reaktionen
148
Hallo, hallo, nicht streiten und schon gar nicht auf andere herumhacken bitte !!!

Herschaftszeiten kann man hier nicht mal normal kommunizieren ? Ist ja schlimm hier in letzter Zeit. :konfus:

Gruß trombonella
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.294
Du vergisst die Argumente. Eine Prim wird nicht dadurch "vermindert", daß jemand diesen Unsinn "mit Stil" vorträgt.
trombonella hat recht, und mich interessiert in diesem Zusammenhang eben der Stil mehr als Argumente. So wie sich hyp408 ausgedrückt hat, ist er auf niemand los gegangen im Gegensatz zu Deinem Posting. Wenn man Argumente hat, muss man nicht persönlich werden. Gute Argumente versteht man ohne andere als doof hinzustellen.

LG
Michael
 
F

Freddyboy

Guest
Ich möchte mich bei allen für meinen Irrtum entschuldigen. Natürlich sind alle Primen immer und überall vermindert - man muss es nur mit Stil und gutem Benehmen vortragen. Dann kriegt man auch Recht.
 
 

Top Bottom