Für Elise und anderes


Axel
Axel
Dabei seit
13. Feb. 2007
Beiträge
1.284
Reaktionen
718
Darf man sich als Klavierschüler weigern, Bach zu spielen? Standard der Klavierlehrer in meiner Kleinstadt war scheinbar: eine Klavierschule durchspielen, dann die Anna Magdalena, Inventionen und wenn der Schüler bis dahin noch nicht kapituliert hat das Wohltemperierte Klavier. Wenn man nett und fleissig war gabs noch eine Sammlung kleiner Sonatinen (Beethoven, Clementi…), ansonsten Czerny. Als modernes evt auf harter Nachfrage einen Heumann Band.
Wohn da natürlich schon lang nicht mehr und habe nach x Jahren Pause wieder mit Klavierunterricht angefangen - fast Bach frei!
Naja, wenn ich heute so Schüler spielen höre, dann fehlt es oft elementar an technischen Fertigkeiten. Diese von Dir beschriebene Standardreihenfolge hat natürlich einen didaktischen Sinn. Ich habe heute oft das Gefühl, die Leute gehen in eine Klavierstunde und setzen dem Lehrer die Pistole auf die Brust und wollen unbedingt dieses oder jenes Popstück oder eine Filmmusik spielen. Wenn der dann sagt, das ist zu schwer oder es bringt dich nicht weiter, dass geht man zum nächsten Lehrer. Einer macht es dann immer. Am Ende kommt halt keine solide Sache dabei heraus.
 
walsroderpianist
walsroderpianist
Dabei seit
7. Aug. 2012
Beiträge
536
Reaktionen
861
Der unverwüstliche Gassenhauer "Elise", der natürlich für Anfänger viel zu schwierig ist, sofern eine brauchbare Version heraukommen soll, ist keineswegs ein schlechtes Stück, wenn auch nicht Beethoven at his best. Igor Levit, keineswegs ein unintelligenter Pianist, hat es immerhin bei seiner Abschlussprüfung gespielt und spielt es mitunter als Zugabe. Wir Klavierlehrer haben lediglich das Problem das Stück bei jedem Schüler für uns selbst als frisch erleben zu lassen um es entsprechend vermitteln zu können. Nach Jahrzehnten der Berufstätigkeit gar nicht so leicht.
Meine Gattin hat zu einer Zeit, da bei mir doch eine gewisse Übersättigung eingetreten war, dies Kunstwerk erworben ( in Auftrag gegeben) und mir zum Geburtstag geschenkt. ich bin allerdings nicht ganz exakt getroffen. Macht nichts.
(Zum Vergrößern draufklicken.)
 

Anhänge

  • Pianist in der Krise.png
    Pianist in der Krise.png
    11,5 MB · Aufrufe: 54
Zuletzt bearbeitet:
susa
susa
Dabei seit
28. Sep. 2021
Beiträge
82
Reaktionen
74
Irgendwas magisches scheint die Elise zu haben… Habe sie jetzt ein paar Mal gespielt und meine Tochter fordert das Stück jetzt ständig ein. Versucht auch selbst, die ersten Takte zu spielen. Dafür hat sie sogar ihren Glibberschleim (ein super Geburtstagsgeschenk) liegen lassen.
Und eine interessante Interpretation: „der böse Teil im Stück (ab Takt 59), da ist Elise in der Quarantäne und hat Hausarrest“ :-)
 
Animata
Animata
Dabei seit
16. Feb. 2021
Beiträge
94
Reaktionen
353
Irgendwas magisches scheint die Elise zu haben… Habe sie jetzt ein paar Mal gespielt und meine Tochter fordert das Stück jetzt ständig ein. Versucht auch selbst, die ersten Takte zu spielen. Dafür hat sie sogar ihren Glibberschleim (ein super Geburtstagsgeschenk) liegen lassen.
Und eine interessante Interpretation: „der böse Teil im Stück (ab Takt 59), da ist Elise in der Quarantäne und hat Hausarrest“ :-)
Den Eindruck teile ich. Meine zur Zeit eher übefaule Tochter saß letztens für die erste Seite eine gute Stunde am großelterlichen Flügel. :musik064::lol:
 
Robinson
Robinson
Dabei seit
18. Jan. 2016
Beiträge
728
Reaktionen
414
Mit Übereifer habe ich Für Elise gelernt.
Mittlerweile spiele ich nur noch ab Takt 23 bis 81 zur Gedächtnisstütze.
Ist aber eines der Lieblingsstücke der Zuhörer , eben weil sehr bekannt.
Die Aufnahme von Igor Levit ist mein Favorit.
 
H
hpesch
Dabei seit
22. Mai 2014
Beiträge
224
Reaktionen
51
Elise kann ein Anfänger natürlich nicht gut spielen, aber man lernt dabei den größten Teil der Klaviatur zu nutzen. Somit eine gute Vorübung.
Klavierlehrer sollten nicht davon ausgehen, dass der Schüler ein zukünftiger Pianist ist und die abendländische Musik von A-Z kennenlernen sollte. Ich finde nichts Schlechtes an populären Stücken, Spielen muss Freude machen, sonst ist alles für die Katz.
 
J
Johnny1900
Dabei seit
20. Jan. 2013
Beiträge
162
Reaktionen
90
Sehr beliebt zur Zeit: Die Mondscheinelise mit aktuellen Lyrics
 
 

Top Bottom