Ein Spanier für Elise - 4-händig

  • Ersteller des Themas KerstinHH
  • Erstellungsdatum
K

KerstinHH

Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
91
Reaktionen
0
Hallo liebe Pianistenfreunde,

ich möchte Euch eine kleine Notensammlung für Klavier zu vier Händen vorstellen, die ich vor kurzem beim Stöbern entdeckt habe. Die Sammlung ist von Michael Proksch und heißt eben "Ein Spanier für Elise - 12 raffinierte Stücke für Klavier zu vier Händen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene". Der Band ist im Verlag Edition Breitkopf erschienen und enthält auch eine CD mit konzertanten Einspielungen sowie Play-Along-Tracks zum Üben aller Titel.

Die Stücke sind leicht arrangiert und für Neulinge beim Vierhändigspielen gut geeignet. Ich höhre mir gerade die CD an und finde, es ist für jeden etwas dabei.

Hier ein Auszug aus dem Vorwort:

"'Ein Spanier für Elise' enthält eine Sammlung von vierhändigen Stücken, die duch Verschmelzung moderner Rhythmen mit klasischen Formen und Harmonien eine breite Palette von Ausdrucksmöglichkeiten bieten. Die Vermischung unterschiedlicher Stilelemente, augenzwinkernd und mit einer Prise Ironie gewürzt, weckt, zusammen mit bildhaften Titeln, die musikalische Phantasie und motiviert zu ausdrucksstarkem, lebendigen Klavierspiel.
Die Sätze sind so konzipiert, dass Primo- und Secondo-Part etwa gleiche spieltechnische Anforderungen stellen. So können Spielerinnen und Spieler ähnlichen Leistungsstands gut miteinander musizieren......"

Vielleicht habe Euch ja ein wenig Neugierig gemacht.

Viele Grüße
Kerstin
 
Guendola

Guendola

Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
4.408
Reaktionen
6
Wie schön, endlich Werbung zwischen den Werbeblöcken.
 
K

KerstinHH

Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
91
Reaktionen
0
Hallo Guendola,

ich habe extra Begriffe wie Sonderangebot, letzte Chance und sogar den Preis weggelassen, damit man mir nicht gleich auf die Schliche kommt. :cool:

Aber im Ernst: Ich habe diese Noten beim Stöbern entdeckt und dachte, für einige am vierhändigen Klavierspiel Interessierte wäre es ein guter Tipp. Ich verdiene nicht daran und habe auch keine Anteile am Verlag. Außerdem bin ich bisher immer davon ausgegangen, das Literaturtipps im Forum willkommen sind.

Gruß
Kerstin
 
Guendola

Guendola

Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
4.408
Reaktionen
6
Ich hätte vielleicht mal die Anzahl deiner Beiträge beachten sollen. Aber dein Text ist wirklich sehr glatt und irreführend. Da ich dauernd in den "Genuß" von Werbemails und "privaten" Angeboten bei Ebay und Co. komme, bin ich da etwas empfindlich. Nichts für ungut.
 
Madita76

Madita76

Dabei seit
März 2007
Beiträge
457
Reaktionen
1
Ist sicherlich ein prima Tipp.
Ich kenne Michael Prokschs "Klavier für kleine Künstler" und bin begeistert von der Vielfalt seiner Stücke. Schön, dass es auch vierhändige Ausgaben gibt. Vielleicht kennt ja jemand noch eine vierhändige Notenausgabe in mittelschwerem Schwierigkeitsgrad? Wär supi...
Grüße, Madita
 
Hartwig

Hartwig

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.119
Reaktionen
104
4-händig?

Hallo Kerstin,
dann könne wir ja beim nächsten HH-Minitreffen bei Nico oder mir daraus 4-händig spielen.
Als Info:
Bin am Do. den 11.10.07 bei Amptown um 20:30 bei einem Workshop in der neuen Keyboardabteilung von Amptown Justmusic am Heiligengeistfeld, wo die neue Serie von Yamaha MITIF XS vorgestellt wird.
Wenn Du auch kannst, könntest Du ja die Noten einmal mitbringen zur Ansicht.

Gruß Hartwig
 
K

KerstinHH

Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
91
Reaktionen
0
Hallo Guendola,

Mißverständnisse kann man ja klären. :p Mir ist auch aufgefallen, dass mein Text sich wie eine Werbemeldung liest. Das mag zum einen daran liegen, dass ich möglichst viele Informationen geben wollte, zum anderen vielleicht auch daran, dass wir heutzutage so von Werbetexten überhäuft werden, dass zumindest ich unbewußt diesen Textstil verwende um Informationen weiterzugeben.

Viele Grüße
Kerstin
 
klavigen

klavigen

Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.503
Reaktionen
4
Hola elise

ich stimme aber zu. Das Heft ist wirklich gelungen und die Stücke sehr gut im Musikschulbetrieb zu gebrauchen. Nett gesetzt und klingen gut.

Gute Motivation für Musikschüler, auch mal vierhändig zu spielen.
 
 

Top Bottom