Ein kleines Liedchen :)

A

awes

Dabei seit
9. Jan. 2012
Beiträge
103
Reaktionen
0
Ich habe seit langer langer Zeit heute wiedermal ein Lied mit Gesang geschrieben und wollte wissen wie es euch gefällt. Ich bin natürlich kein professioneller Sänger aber es geht mir mehr um das Lied selbst.
Es ist sehr pur und emotional weil es einen tatsächlichen Umstand beschreibt, meine Liebste die in ihrem Internat für lange Zeiträume total von mir getrennt ist, ohne Telefon oder Internet.
[video=youtube;DJJPcy7Mynk]http://www.youtube.com/watch?v=DJJPcy7Mynk[/video]

Ich hoffe es gefällt. die Begleitung ist eine Guitalele, eine mini-Gitarre, 6 Seiten aber viel kleiner. deswegen auch schwer sauber damit zu spielen.
 
C

chiarina

Guest
Ich find's sehr schön, awes!!! Ich bin ganz gerührt! Und Singen kannst du auch! Deine Freundin wird es dir danken!!!

Liebe Grüße (interessante Modulation übrigens, du weißt schon, wo :p )


chiarina
 
A

awes

Dabei seit
9. Jan. 2012
Beiträge
103
Reaktionen
0
vielen Dank! :) wahre Begebenheiten sind für mich immer die beste Inspiration :)
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.114
Reaktionen
9.221
Scließe mich Chiarina an! Aber muss es eine Guitalele sein? ;-)

btw: Was ist das denn für ein Internat? Wollen die aus dem Mädels Nonnen machen? Oder Lesben? Vielleicht beides?
 
Moderato

Moderato

Dabei seit
5. Jan. 2009
Beiträge
4.021
Reaktionen
2.348
Lieder "An die ferne Geliebte" gab es ja schon mal. Ich wünsche Dir mehr Glück.:D
Aber das ist natürlich eine gute Idee.
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.114
Reaktionen
9.221
... da gabs doch früher was... Briefe hießen die Dinger, glaube ich. Sind heute bestimmt mega-romantisch? Und meine Frau hat etliche Kartons davon (von mir natürlich!). Sehr hilfreich, um die Seelenzustände und verquasten Gedanken des eigenen Nachwuchses zu verstehen;-).

(Was machen denn die Eltern in 30 Jahren? Alte Mails rauskramen. Viel Glück...)
 
Kulimanauke

Kulimanauke

Dabei seit
27. Feb. 2008
Beiträge
1.449
Reaktionen
1
Auf Deutsch ist denn gar nichts mehr möglich? Nicht mal mehr der Liebeskummer, der, wenn er schon mal im Fluß ist, doch nur in der Muttersprache fließen kann.

Na ja, so ändern sich die Zeiten.

Kulimanauke
 
A

awes

Dabei seit
9. Jan. 2012
Beiträge
103
Reaktionen
0
Die Guitalele hab ich nur genommen, weil ich mir die Akkorde schon auf eine gewisse Weise eingelernt hatte bis ich dann beschlossen habe, dass die Tonlage zu hoch für meine Stimme war und nur Stufenweise Transponieren wollte und keine neuen Akkordbilder lernen wollte^^ ich habs mir jetzt aber eh schon auf die Gitarre übertragen^^
Auf englisch ist das Lied nicht, weil ich es für cooler halte oder wasauchimmer, mein deutsch ist schon ziemlich gut, aber es ist ganz einfach nicht ihre Muttersprache, es ist eine boarding school in England :) Die Briten sind wohl noch etwas konservativer als die Leute aus dem deutschsprachigen Raum.
Aber sind ja nurnoch 10 Wochen bis zu den Sommerferien^^

@Gomez de Riquet: Das wäre ein Armutszeugnis der modernen Jugendkultur gewesen xD Aber sowas solls ja durchaus wirklich geben, ich schweige xD
 
 

Top Bottom