"Diese Musik liebe ich wirklich" (Youtube-Links)

  • Ersteller des Themas Dreiklang
  • Erstellungsdatum


Triangulum
Triangulum
Dabei seit
29. Dez. 2020
Beiträge
935
Reaktionen
1.314
71R6vOkWdgL._SL1420_.jpg

Von den vielen guten Aufnahmen dieser Sinfonie, für mich wohl das imposanteste französische Werk dieser Gattung, ist diese die beste. Eine der wenigen CD's, die man immer wieder hört.
 
Zuletzt bearbeitet:
antje2410
antje2410
Dabei seit
11. Dez. 2020
Beiträge
1.459
Reaktionen
1.935
Danke @Jaegermeister462 ! Werde ich demnächst mal anhören.

Ich möchte die Etudes von Chopin, interpretiert von Maurizio Pollini empfehlen, meiner Meinung nach einer der besten Interpreten. Bei ihm klingen sie leicht und perlend, als würde ihm das Spielen reine Freude bereiten.
Und mir gefällt es - subjektiv - dass er sie nicht in Kitsch ertränkt (siehe Nr. 3, das ist einer "Schmalztrief-Interpretation" ja keine Grenze gesetzt).

(ist eine Playlist, ärgerlich mit Werbung, aber ich habe die CD)

https://www.youtube.com/watch/?v=weXwhsrJC8o?list=PLYy21-q2oyBuzeQimKsjqonnHym59jA0j
 

D
Diotima
Dabei seit
28. Apr. 2020
Beiträge
8
Reaktionen
10
Einfach hinreißend. Und das obwohl ich ansonsten eher skeptisch bin bei romantischen Interpretation barocker Stücke (was ja bei Cembalostücken am Klavier allzu schnell passiert), doch ihr gelingt es, alles Schmachtende zu vermeiden und mit jeder Variation mehr vom träumerisch Empfindsamen hin zum Starken zu wachsen, leidenschaftlich, lebendig aber doch streng und konzentriert. Langsam erscheint mir mein verehrter Glenn Gould immer mehr wie ein unsensibler Holzhacker ;)


https://www.youtube.com/watch/?v=HuJ-LKEH6W0
 
 

Top Bottom