Die Tonart des alten Liedes hier herausfinden

  • Ersteller des Themas Gabeito
  • Erstellungsdatum
G

Gabeito

Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
65
Reaktionen
0
Hallo zusammen. Ich wollte wissen, welche Tonart diese 2 Lieder hier haben oder zumindestens wieder die ersten 3-4 Akkorde? Ich hab es mal bei beiden Liedern mit F-Dur versucht zu covern, aber ich bin mir nicht sicher, ob das stimmt. Hoffe sehr, das mir hier wieder jemand ein wenig helfen kann und sage schon mal danke für die Rückantworten, die folgen werden.

Jan Wayne - Here I am (Send me an angel) - YouTube

http://www.myvideo.de/watch/5393647/Caroline_Hat_Zaubermond_aus_Fatura_beim_KC_2008
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
März 2006
Beiträge
21.732
Reaktionen
20.698
Erstes (was übrigens zum Original völlig scheisse klingt...ok, das Original ist schon sch... ;) ): Es-moll (oder dis-moll).
Das zweite wechselt öfter die Tonart.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.703
Reaktionen
6.800
Versuch ´s beim ersten Stück mit Es-Dur und beim zweiten mit As-Dur.

CW

P. S.: Das erste ist´ne glatte Körperverletzung und bei der Stimme von dem Mädchen denkt man, die hätte früher nicht genug zu Essen bekommen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
März 2006
Beiträge
21.732
Reaktionen
20.698
Es-DUR????? Hab ich was an den Ohren?
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.703
Reaktionen
6.800
Für mich hört es sich wie Dur an. Aber länger als zehn Sekunden kann ich da nicht zuhören. Möglich, dass Du Recht hast.

CW

Ist wohl Moll.....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.397
Reaktionen
8.404
Eine brechreizfördernde Karikatur dieses Originals: Heinz Rudolf Kunze - Dein ist mein ganzes Herz 1985
Wenn schon covern, dann vielleicht so: Dein ist mein ganzes Herz - A cappella (Die Prinzen und Wise Guys lassen grüßen)
Die Classic-Rock-Version gibt's hier: Adoro - Dein ist mein ganzes Herz (Live in Frankfurt) (akustisch erbärmlich)
Wenn schon mehr als ein Solist gefragt ist, dann so: Heinz Rudolf Kunze mit "Dein ist mein ganzes Herz" | Hamburg Sounds | NDR (mit Pe Werner im Duett)

Fazit? Lieber Blechreiz als Brechreiz!

LG von Rheinkultur
 
rolf

rolf

Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
27.932
Reaktionen
18.034
wenn es denn schon "dein ist mein ganzes Herz" sein muss: was sprichteigentlich gegen das tatsächliche Original von einem gewissen Franz Lehar?... hm... man könnte einwenden, dass sich mit diesem erbärmlichen Kitsch nur Esel befasst haben... zum Beispiel Esel wie Fritz Wunderlich*): Fritz Wunderlich "Dein ist mein ganzes Herz" Das Land des Lächelns - YouTube

______________________
*) Fritz Wunderlich
 
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.397
Reaktionen
8.404
wenn es denn schon "dein ist mein ganzes Herz" sein muss: was sprichteigentlich gegen das tatsächliche Original von einem gewissen Franz Lehar?... hm... man könnte einwenden, dass sich mit diesem erbärmlichen Kitsch nur Esel befasst haben... zum Beispiel Esel wie Fritz Wunderlich*): Fritz Wunderlich "Dein ist mein ganzes Herz" Das Land des Lächelns - YouTube

______________________
*) Fritz Wunderlich
"Das Land des Röchelns"? Aber ja doch!
Kunze zitiert in seinem Song sogar die Textworte der folgenden Zeile ("Wo Du nicht bist, kann ich nicht sein"), ansonsten wird Sou-Chong nicht weiter zitiert.
Komponist und sein favorisierter Solist anno 1929 in Aktion: Dein ist mein ganzes Herz. Richard Tauber with Franz Lehár conducting. Berlin 1929..wmv - YouTube

Übrigens wurde Tauber seinerzeit aus prominentem Munde unterstellt, er sänge damit erbärmlichen Kitsch. Wie sich die Zeiten doch ändern...!

LG von Rheinkultur
 
P

Pappnase

Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
366
Reaktionen
19
Die meiner Kenntnis nach eindrucksvollste Version des Liedes findet sich hier.

Man beachte die Artikulation und die wohlgestützten Höhen. Ein Klangrausch.
 

G

Gabeito

Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
65
Reaktionen
0
Tonart der 2 Lieder

Also das erste Lied kann ich mit Dis-Moll auf jedenfall jetzt bestätigen, dass stimmt schon mal, aber das 2.Lied da bin ich mit nicht sicher, ob es wirklich As-Dur ist. Vielleicht mit den Anfangsakkorden des Liedes, da könnte ich mehr anfangen.
 
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.397
Reaktionen
8.404
Die meiner Kenntnis nach eindrucksvollste Version des Liedes findet sich hier.

Man beachte die Artikulation und die wohlgestützten Höhen. Ein Klangrausch.
Ich wusste gar nicht, dass Florence Foster Jenkins noch "singende" Verwandtschaft hat.
Wenn schon Operette vergewaltigen, dann so: Florence Foster Jenkins sings Adele Laugh Song "Mein Herr Marquis" - YouTube
Allerdings befindet sich außer den gnadenlos von sich überzeugten Solisten niemand sonst im Klangrausch.
Vermutlich am allerwenigsten die Person am Geflügel, die dieses Durcheinander auch noch begleiten muss.
Heute begeben sich geltungssüchtige Nichtskönner zu den allerorts laufenden Casting-Shows, um sich dort zum Affen zu machen.
Aber es gibt auch ein Publikum, das solche "künstlerischen Ereignisse" zur Kultnummer macht.
Und es gibt auch Pianisten, die talentfrei Kultstatus erlangen: "Ich spiel doch so gerne" - Nachrichten DIE WELT - DIE WELT

LG von Rheinkultur
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
März 2006
Beiträge
21.732
Reaktionen
20.698
Zitat von LB:
Bei dem ersten höre ich e-moll (oder irgendwas zwischen es und e, die genaue Tonhöhe hängt auch vom PC ab...)
Ich habe mir extra die Scorpions angehört, dort wird das Es ziemlich klar (im Gegensatz zu dieser grässlichen Mix-Tinktur, wo es tatsächlich irgend etwas zwischen E und Es ist).
 
 

Top Bottom