Der (unvollendete) Einspielungsfaden für alle (Niveaus)

  • Ersteller des Themas Kleiner Ludo
  • Erstellungsdatum


Carnina
Carnina
Dabei seit
27. Jan. 2021
Beiträge
113
Reaktionen
217
...man hört trotz E-Piano und (zu) viel Hall in der Aufnahme: keineswegs zusammengeschustert, sondern gut gespielt! Aber was ist mit dem Schluss, warum ist der abgeschnitten?
Danke 🤗 das Stück ist noch ganz ganz frisch und ich hab noch nicht wirklich „Plan“ und lass mich bissl drin herumtreiben/ gehen 😅

Die Aufnahme ist leider abgebrochen….Zuviel Speicher mit Urlaubsvideos verbraucht und ich hab keinen Laptop dabei um auszumüllen. 😵‍💫🤗
 
virtualcai
virtualcai
Dabei seit
28. Sep. 2010
Beiträge
1.563
Reaktionen
1.151
Das klingt nach einem riskanten Leben ohne Backup.
Mir ist Mal am Ende eines Urlaubs die Speicherkarte kaputt gegangen. Dabei hatte ich schon im Kopf, wie ich das zusammenschneiden wollte.
 
Carnina
Carnina
Dabei seit
27. Jan. 2021
Beiträge
113
Reaktionen
217
Das klingt nach einem riskanten Leben ohne Backup.
Mir ist Mal am Ende eines Urlaubs die Speicherkarte kaputt gegangen. Dabei hatte ich schon im Kopf, wie ich das zusammenschneiden wollte.
Jedes neue Handy ist ein neuer Lebensabschnitt bei mir 🤣 wie neu geboren ohne schwere Vergangenheit. Ich hab mal keine Fotos fürs Altersheim zum durchschauen.
 
chopinfan
chopinfan
Dabei seit
1. Nov. 2009
Beiträge
213
Reaktionen
58
Skrjabin Etüde 42, 5. Habe ich vor Jahren einmal geübt und seit Jahren jetzt nicht mehr.
Gestern hatte ich die Gelegenheit, an einem akustischen Klavier (nicht-E-Piano) zu spielen, und da ich diese Etüde noch einigermaßen auswendig konnte, habe ich sie mit dem Handy aufgenommen.

Ab ca. Min. 1:30 wird es einigermaßen erträglich. Ansonsten ist natürlich noch massenhaft viel Übebedarf vorhanden.
Sollte ich das Stück einmal besser können, ersetze ich die Aufnahme.
 

Anhänge

  • 20220916_Skrjabin Etüde.mp4
    4 MB
F
Flare
Dabei seit
6. Jan. 2022
Beiträge
41
Reaktionen
60
Da hier ja jedes Niveau was posten darf ;)
Hab vor ca. 1,5 Jahren angefangen und nachdem ich das "Raise me up" von SternImMeer so schön fand hab ich mir eine Version auf meinem Niveau gesucht.. Nicht perfekt, aber für meine Verhältnisse ganz zufrieden.. Glaube im letzen drittel hab ich auch mal hier und da das Pedal vergessen, wollte nur ohne Beulen und Kratzer die Aufnahme schaffen :D Am Ende hakt es auch noch bisserl


https://www.youtube.com/watch/?v=A2xlzjPv4rQ
 
Felix
Felix
(ehemals Datenvegetarier)
Dabei seit
9. Aug. 2016
Beiträge
407
Reaktionen
624
Für 1,5 Jahre finde ich das schön und sauber gespielt, bravo! Den Schluß kriegst du sicher bald genauso hin.
 
 

Top Bottom