Willkommen auf Clavio.de – das große Klavier-Portal!

Willkommen bei clavio.de - der Plattform für Pianisten! Hier hast du die Möglichkeit, Informationen zu allen relevanten Themen für und von Tastenfreunden aller Art zu bekommen. Egal ob es um Piano, E-Piano, Orgel, Klavier oder um einen Flügel geht - alle Fragen zu Produktneuheiten, Spieltechniken oder Lehrmaterialien für Pianisten und Keyboarder werden hier in unseren Foren besprochen.

In unserem Forum treffen viele erfahrenene Pianisten aufeinander. Immer wieder fragen User nach einzelnen Stücken oder nach Passagen einzelner Stücke, die optimiert oder anders geübt werden sollen. Ein Beispiel ist der Thread zu Bachs ersten Intervention und der entsprechenden Phrasierung von User “turbo”...
Als Betreiber von Deutschlands schönstem Forum für Tasteninstrumente wünschen wir allen Pianistinnen und Pianisten, Keyboarderinnen und Keyboardern und sonstigen Instrumentalisten, die sich an der Klaviatur wohl fühlen von Herzen ein schönes Weihnachtsfest!
Ein immer wiederkehrendes Thema in unserem großen Forum für Tasteninstrumente sind Kaufberatungen. Immer häufiger wollen Pianisten von anderen Klavierspielern wissen, welche Erfahrungen mit welchen Instrumenten gemacht wurden um herausfinden zu können, welches Instrument man anschaffen könnte. User "Senderson" hat kürzlich um eine derartige Beratung gebeten...
In unserer großen Piano-Community werden viele Werke diverser Komponisten besprochen. Übungen zu einzelnen Stücken oder Passagen finden sich in unterschiedlichen Formen in unserem Forum. Es werden auch immer wieder einzelne Stücke herausgenommen und detailliert unter die Lupe genommen. User "Stilblüte" hat sich kürzlich mit Ravels "Miroirs" auseinander gesetzt...
Viele Musiker kennen die Probleme, die bei dem Auswendiglernen von gewissen Stücken auftreten. Jeder Musiker erarbeitet sich hier im Laufe der Zeit seine eigenen Techniken im Umgang mit dem Erlernen neuer Musik. User "Joh" hat auf das Auswendiglernen einzelner Stellen durch harmonische und theoretische Analyse aufmerksam gemacht und eine lebhafte Diskussion eröffnet...
Viele Musiker lernen Stücke auswendig und können diese Anhand der Notenwerte korrekt spielen. Musikalische Gestaltung und Artikulation entscheidet darüber hinaus aber darüber, ob der Musiker es schafft das Stück auch entsprechend klingen zu lassen. User "Debbie digitalis" hat das Thema vor einiger Zeit eröffnet...
Immer wieder werden einzelne Stücke der großen Komponisten klassischer Musikgeschichte in unserem Forum genauer unter die Lupe genommen. User "Olang Valdaora" hat kürzlich seine liebste Interpretation von Mozarts elften Sonate, besser bekannt als "türkischer Marsch", bei uns vorgestellt. So ist eine schöne Sammlung verschiedener Interpretationen unterschiedlicher Pianisten entstanden...
In unseren Foren werden von den großen Pianisten der großen musikalischen Epochen über Jazz-Pianisten bis zu Newcomern immer wieder verschiedene Komponistinnen und Komponisten vorgestellt. Die Kölner Pianistin Olga Scheps beispielsweise wurde in diesem Thread thematisiert...
Immer wieder werden User-Einspielungen in unserem Forum präsentiert. Anfänger am Piano und auch viele fortgeschrittene und professionelle Pianisten zeigen hier ihre Interpretationen von Stücken verschiedener Genre. User "Joh" hat hier kürzlich seine Version der zweiten Etüde ("Molto vivace") von Franz Liszt präsentiert ...

Zurück
Top Bottom