Noten lernen

Es kann ganz schön verwirrend sein, wenn man ein Notenheft aufschlägt und die vielen Noten, Zeichen, Symbole, Anweisungen usw. sieht. Noten lernen ist aber gar nicht so schwer, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Es dient einzig der vereinfachten grafischen Darstellung von Musik.

Musik ist nun mal äußerst komplex: Wenn Sie Musik hören, hören Sie hohe, tiefe, laute und leise Töne. Das Musikstück ist vielleicht laut, leise, schnell, langsam oder irgendwas dazwischen. Und auch den Rhythmus darf man nicht vergessen, der gewissermaßen das Salz in der Suppe ist. Die Notenschrift und das Notensystem dienen dem Zweck diese Vielschichtigkeit von Musik schriftlich festzuhalten.

Damit Sie aber nicht gleich den Mut verlieren, wenn Sie auf ein Notenblatt schauen, lernen Sie auf den folgenden Seiten, Schritt für Schritt den Dschungel der vielen Zeichen und Symbole zu durchqueren. Wenn Sie diesen Schritten folgen, werden Sie nach und nach verstehen, was das Geheimnis des Notenlesens ist – der Rest ist dann nur noch Übung. Sie werden sehen, alles halb so wild.

32 comments for “Noten lernen

  1. Pingback: Anonymous
  2. Karl Fuchs
    28. Juli 2011 at 08:33

    Ich bin ein Musikant kann aber keine Noten lesen und
    möchte das nachholen.

  3. Patricia
    28. August 2011 at 13:50

    Ich würde so gerne Eternal Blaze auf dem Piano spielen lernen.Ich mag nun mal japanische Musik aber ich bin ein Anfänger . :(((

    • Nick WSV
      3. Dezember 2011 at 14:39

      mir auch

    • Nick WSV
      3. Dezember 2011 at 14:41

      mir ging es auch so tom und hans

  4. Tom
    29. September 2011 at 19:56

    Ich konnte mal Noten lesen aber hab es wieder verlernt.
    Nun will ich sie wieder lernen

  5. hans
    7. Oktober 2011 at 11:03

    genau so ging es mir auch tom

  6. Anonym
    27. Oktober 2011 at 10:40

    Ich hab es einmal angefangen aber ich habe es nie so richtig verstanden. Also, Mit den Tonleiter komm ich klar, ich kann sie Lesen und auch verstehen aber bei den anderen komm ich nicht mehr mit.

    Liebe Grüße

    Anonym

  7. steve
    14. November 2011 at 19:28

    ich kann es auch nicht und schreibe morgen nen test drüber:(

  8. 29. November 2011 at 19:20

    Hallo Freunde,
    bin jetzt 65 Jahre alt und spiele seit 45 Jahre Schlagzeug.
    Fange jetzt an, bin also mitten drin, mit Noten lernen.
    Macht einen heiten Spaß. Tolle Sache. Kann ich nur jedem empfehlen.

    Peter Clasen

  9. Nick WSV
    3. Dezember 2011 at 14:28

    Ich schreibe nächsten Mittwoch ne Musik arbeit.
    ich hoffe ich lerne die Noten hier rechtzeitig

  10. Celina-marie schuch
    12. Dezember 2011 at 19:20

    ich bin Geige am Lernen macht mir auch viel spaß aber ich kann die noten einfach nicht lesen brauche also hilfe

  11. Alma
    15. Dezember 2011 at 13:37

    Vielen Dank für diese Seite und soooo gut erklärtes Klavierspielen. Es war schon immer mein Wunsch gewesen Noten lesen zu können. Nach diesem Kurs hier ich kann schon erste Melodien spielen . Einfach klasse. Danke

  12. Van
    28. Dezember 2011 at 16:25

    Vielen, vielen dank für diese tolle Seite!!:)
    Ich war vorher nichtmal in der Lage, Noten abzulesen und jetzt kann ich schon Melodien fließend auf dem Keyboard spielen!:D
    Danke,Danke,Danke clavio.de!

  13. Dani
    6. Januar 2012 at 20:01

    Vielen Dank für die tolle Seite

  14. Sabse
    17. Februar 2012 at 09:53

    Bin mal gespannt ob das was wird :)

  15. Chrissi
    7. August 2012 at 22:05

    Ich bin eine Gymnasiastin und habe in Musik meist schlechte Noten weil ich das Noten lesen nicht beherrsche…und würde es hier gerne lernen

  16. Dome
    1. November 2012 at 19:54

    Da bin ich mal Gespannt ob ich das auch Hinkriege^^

  17. Pingback: Wie fange ich an ?
  18. Barbara
    10. Januar 2013 at 10:40

    Liebe Anna,
    ich finde es nicht gut, dass Du hier versuchst, Menschen die Noten lernen möchten, Dein Buch für 20 Euro zu verkaufen. Eine Möglichkeit zum kostenlosen oder preisgünstigen Download bietest Du leider nicht an.

    Vernetzung ja, aber Dein Artikel ist Werbung und ich hoffe, dass er bald gelöscht wird.

    Herzliche Grüße,
    Barbara

    • Anna
      17. November 2014 at 09:53

      Liebe Barbara,
      Sie haben Recht. Meinen Beitrag könnte man als Werbung interpretieren. Doch das war nicht meine Motivation. In diesem Blog berichten Menschen über ihre Erfahrungen beim Erlernen der Notenschrift und hiermit verbundenen Herausforderungen. Viele befinden sich mitten im Lernprozesse und  suchen nach einem Rat.
      Bevor ich das Arbeitsheft “Affe Vivo lernt Notenschrift und ich lerne mit” geschrieben habe, habe ich lange Zeit nach einem solchen Werk gesucht. Ich wäre froh, wenn ich ein solches gefunden hätte und vor allem dankbar, wenn mich jemand bei meiner Suche auf das gesuchte Material aufmerksam gemacht hätte. 
      Ich habe Ihre Kritik bezüglich fehlenden Adbeitsblättern zum kostenfreien Download auf meiner Homepage zu Herzen genommen. Bereits jetzt biete ich einige Blätter an, welche sowohl als Begleitmaterial für das Arbeitsheft benutzt werden können als auch für die jenigen eine Möglichkeit darstellen, für die lediglich die kostenfreie Variante in Frage kommt.

      Mit freundlichen und musikalischen Grüßen,
      Anna Thienel

  19. Regina
    2. Februar 2013 at 11:23

    Warum wird beim Bassschlüssel zum Beispiel das c zum e ?

  20. Frage
    19. Februar 2013 at 16:31

    Ich hab es auch in der Schule sehr intensiv durch unseren Musik- bzw. Klassenlehrer. Es war wirklich nicht sehr leicht. Von dem her habe ich es auch nie wirklich gelernt. Heute hilft mir meine Mutter, die selber Musikerin ist, beim Noten lesen. Ich lebe in einer sehr musikalischen Familie, aber es gibt immer ein schwarzes Schaf :-)

    • ylija
      19. Februar 2013 at 16:33

      Ohja ich bn auch nicht grad die beste in musik. mich irritieren die ganzen bedeutungen und begriffe einfach.

  21. michael folgnandt
    16. April 2013 at 09:26

    klasse seite

  22. Kati
    24. Dezember 2013 at 19:46

    Hallo … und allen hier ein gesegnetes Weihnachtsfest.

    Ich hab von meinem Mann heute eine Akkordzither bekommen, war schon immer und ewig mein Traum dieses wunderbare Instrument spielen zu können. Ich liebe diesen Klang der Zither und wünsche mir nichts anderes mehr, (hab ja schon alles was es geben kann) …. Doch nun hab ich ein Problem … kann zwar schon Jingle Bells drauf spielen, aber dafür nicht eine Note lesen.Ich tu mich sooo schwer mit Noten. Mein Mann spielt Keyboard schon sehr viele Jahre und unsere Tochter Gitarre. Wir lieben alles was mit Musik zu tun hat.
    Nun hoffe ich das ich hier weiter komm’ und im Schnelldurchgang ;) die Noten lesen und lernen werd’.
    Danke für die tolle Seite.

  23. Petra Biel
    3. Februar 2014 at 18:46

    Wirklich tolle Idee , komme aber nicht ins Programm

  24. Avatar of madin
    5. Februar 2014 at 21:15

    hier kann man keine noten lernen. Die “folgende Seite” existiert nicht……..

  25. mdeubel
    20. März 2014 at 16:15

    Hallo allesamt,

    ich kann mich nicht ins Noten lernen Programm einloggen.
    Brauche ich mehr wie mein Benutzername und mein Password?
    ich danke für jede Rückmeldung.
    Bräuchte es für meine Schülerin.

    LG mdeubel

  26. Natalie
    20. April 2014 at 15:03

    Hallo. Ich habe zu meiner Jugendweihe ein Klavier bekommen. Ich würde so gerne darauf spielen nur das Problem liegt daran das Ich keine Noten lesen kann…
    Ich würde mich freuen wenn sich das ändern würde.

    • 5. November 2014 at 19:02

      Die Noten sind ganz leicht sich zu merke…Vorerst solltest du die Notenwärte drauf haben…
      also wie…: -ganze Note;halbe Note;viertel Note;achtel “;16tel “;32tel “.
      Auch solltest du wissen wie viel in einer Note ist BSP.: Eine Ganze enthält zwei Halbe.EINE Halbe enthält zwei Viertel.USW…
      Das wäre genug für den Anfang.^^
      Später musst du dann auch so etwas wie C,D,H,F,usw…können.Oder zb. C-Dur,F-Dur,G-Dur…
      ich persönlich habe ein Piano.^^
      Und musste das alles üben.Habe aber Aufgehört zu spielen,um zu singen und Fußball zu spielen.(ich bin ein Mädchen)
      Liebe Grüße Michelle
      ^^

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *