Wo sind meine Schwächen ?

M
Morpheus
Dabei seit
10. Juli 2009
Beiträge
64
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

da ich jetzt schon seit einiger Zeit hier fleißig mitlese in diesem Klasse Forum,
dachte ich mir es ist an der Zeit, dass ich mal meinen ersten Beitrag verfasse :-)

Kurz etwas dazu wie ich zum Klavierspielen gekommen bin:

Ich hatte im Alter von ca. 10-15 Jahren Unterricht an einer Musikschule an der Elektronischen
Orgel. Das hat mir auch relativ viel Spass gemacht. Aufgrund Berufsausbildung usw. kam dann
eine lange Pause, bis ich dann mit 27 Jahren das Klavierpsielen für mich entdeckte.
Zuerst versuchte ich mir das ganze selbst beizubringen, was aber nur mäßigen Erfolg brachte.

Mittlerweile bin ich 28 Jahre alt, und nehme seit Anfang diesen Jahres einmal Wöchentlich
Klavierunterricht. Und das macht mir wirklich Spass.

Ich weiß das ich beiweitem noch nicht sehr gut bin, aber ich bin Ehrgeizig genug um mich
zu verbessern.

Mal abgesehen davon was mein Lehrer mir sagt, würde mich interessieren wie andere mein
spielen beurteilen. Es gibt ja wirklich viele hier im Forum die sehr viel Erfahrung haben.

Ich habe einige Videos von Stücken die ich gespielt habe aufgenommen. Würde mich freuen
wenn der ein oder andere sie sich anschauen würde, und hier dann seine Eindrücke schildert.
Für Kritik bin ich natürlich offen, möchte mich ja verbessern und nehme so gerne Anregungen
und Tipps an :-)

Hier die Videos:

http://www.youtube.com/watch?v=06G7r9EvlEU

http://www.youtube.com/watch?v=YIGqy8nwJWo

http://www.youtube.com/watch?v=Tcv_WMS5fSM

http://www.youtube.com/watch?v=0QFYmMZnQYY

http://www.youtube.com/watch?v=viS1P4gyyVU

Freue mich auf eure Antworten :)


Viele Grüße
Marc
 
Haydnspaß
Haydnspaß
Dabei seit
22. Feb. 2007
Beiträge
5.134
Reaktionen
103
Mittlerweile bin ich 28 Jahre alt, und nehme seit Anfang diesen Jahres einmal Wöchentlich
Klavierunterricht. Und das macht mir wirklich Spass.

Ich weiß das ich beiweitem noch nicht sehr gut bin, aber ich bin Ehrgeizig genug um mich
zu verbessern.


Hallo Marc,

ich muß zuerst mal vorausschicken, daß ich mich in dieser Musikrichtung nicht soo gut auskenne. Trotzdem finde ich es wirklich bemerkenswert, wie klangbewußt, feinfühlig und kontrolliert du spielst. Es sind zum Teil recht anspruchsvolle Stücke, die du spielst. z.B. die Bohemian Rhapsody oder der Puccini.

Was mir spontan ein bißchen fehlt ist die Leidenschaft und das Temperament.;)
Es klingt sehr brav - zu brav für mein Gefühl Mehr Selbstbewußtsein! Geh mal ein bißchen aus der Reserve :)

Ansonsten bist du auf dem richtigen Weg - weiter so!

Gruß
Haydnspaß
 
M
Morpheus
Dabei seit
10. Juli 2009
Beiträge
64
Reaktionen
0
Hallo Haydnspaß,

danke für deine Einschätzung und dein Lob :)
Freut mich das dir mein Spielen gefällt. Dann hab ich ja doch noch Hoffnung
das ich mit den Jahren noch wesentlich besser werden kann.

Wie gesagt beschäftige ich mich erst seit diesem Jahr intensiver mit dem Thema Klavier. Mein Klavierlehrer wird mit mir auch von Zeit zu Zeit an die Klassischen Musikstücke rangehen. Er meint das hilft mir meine Technik usw. zu verbessern.
Freu mich schon drauf :rolleyes:

Wo ich noch Probleme habe ich das schnelle erkennen der Noten und gleichzeitige zurechtfinden auf den Tasten. Aber mit dem Problem bin ich wahrscheinlich nicht alleine :D

Ich denke aber mit regelmäßigem üben wird das hoffentlich mit der Zeit besser werden.

Danke nochmals für deine motivierenden Worte :D

Freu mich auf weitere Einschätzungen

viele grüße
Marc
 
B
Bachopin
Dabei seit
5. Nov. 2008
Beiträge
2.475
Reaktionen
268
Hi Morpheus,

wenn das das Niveau der Anfänger auf Clavio ist, na dann gute Nacht. Dann muss ich mir ein anderes Forum suchen. :D

Gehört eigentlich ins "Einspielungen unserer Forums Mitglieder ...".

Gruß

PS: Ach zu deiner Frage: deine Schwäche ist, dass du dich als Anfänger hinstellst. Hi Hi.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
M
Morpheus
Dabei seit
10. Juli 2009
Beiträge
64
Reaktionen
0
Hi Morpheus,

wenn das das Niveau der Anfänger auf Clavio ist, na dann gute Nacht. Dann muss ich mir ein anderes Forum suchen. :D

Gehört eigentlich ins "Einspielungen unserer Forums Mitglieder ...".

Gruß

PS: Ach zu deiner Frage: deine Schwäche ist, dass du dich als Anfänger hinstellst. Hi Hi.

Ihr bringt mich hier langsam etwas in Verlegenheit :p

Ich bin eigentlich immer schon sehr streng mit mir selber, und habe auch in meinem Job immer den Zwang alles perfekt machen zu wollen.
Das kann ja nützlich sein, aber manchmal behindert es einem auch.

Darum ordne ich mich trotz eures Lobes weiterhin vorerst als Klavier Anfänger ein, da es noch so unendlich viel zu lernen gibt :rolleyes:

Trotzdem vielen dank ;)

liebe grüße
Marc
 
 

Top Bottom