Wie lernt man Oktaven??ß

Dieses Thema im Forum "Klavierspielen & Klavierüben" wurde erstellt von Anonymous, 30. März 2006.

  1. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    Ich habe ein Problem, die Noten sitzen zwar langsam, aber ich weiss nie, in welcher Oktave diese liegen bzw. weiss ich teilweise nicht mal mit welcher ich Anfangen muss.

    Danke für eure Hilfe!!!
     
  2. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    16.971
    Hmm, was ist so schwer daran? Das E (erste, unterste Notenlinie, Violinschlüssel) ist so ziemlich die Mitte der Tastatur. Von dort zählst Du Dich einfach nach rechts und links (oben und unten) durch.
    Schaffe Dir Schlüsselnoten:
    ----------------------F ----
    ----------------D---------- <--- Ende der Oktave
    ------------H--------------
    ---------G------------------
    ---- E---------------------- <--- ziemlich in der Mitte der Tastatur
    -C- . . . . . . . . . . . . . . . <--- Beginn der Oktave (C-Dur)

    C und E sind zum Beispiel sehr leicht zu merken, weil in der Mitte. Merke Dir noch G und D, so hast Du für mehr als eine Oktave bereits 4 Noten, über die Du nicht mehr nachdenken musst.
    Mit dem Bassschlüssel verfährst Du genauso. Mit der Zeit klappt das schon.
     
  3. Tosca
    Offline

    Tosca

    Beiträge:
    716
  4. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    16.971