WER von euch war das...

Dieses Thema im Forum "Das Klavier: allgemeine Infos, Kauf, Reparatur" wurde erstellt von Wiedereinaussteiger, 23. Aug. 2013.

  1. Wiedereinaussteiger
    Offline

    Wiedereinaussteiger Temporär gesperrt

    Beiträge:
    1.761
    Auf SPIEGEL.DE findet sich ein Artikel ueber den dreisten Klau eines Klaviers in der TU BS...
     
  2. Curby
    Online

    Curby

    Beiträge:
    2.287
    Und ich dachte, hier gehts um was persöhnliches..
     
  3. Rheinkultur
    Online

    Rheinkultur Super-Moderator Mod

    Beiträge:
    8.621
    Da wäre der Link: Dreiste Dieben klauen Klavier aus der TU Braunschweig - SPIEGEL ONLINE

    @Moderation: Macht hier mal Taschenkontrolle - welcher Claviidiot hat sich das Klavier eingesteckt?:D:D

    @Wiedereinaussteiger: Im Sinne Deiner Signatur sind Klaviere theoretisch zu schwer, um sie klauen zu können. Praktisch sieht's anders aus. Kennst Du den Unterschied zwischen einem Praktiker und einem Theoretiker? Ein Praktiker weiß nie, wie's geht, aber es geht immer. Ein Theoretiker weiß immer, wie's geht, aber es geht nie...!:D:D

    LG von Rheinkultur
     
  4. schuro1
    Offline

    schuro1

    Beiträge:
    134
    ...im Sinne der Emanzipation könnte es aber auch pertöchterlich sein... :D:D:D
     
  5. rolf
    Offline

    rolf

    Beiträge:
    27.262
    falls es nicht permuttiert :D:D
     
  6. YamahaFan
    Offline

    YamahaFan

    Beiträge:
    99
  7. pille
    Offline

    pille

    Beiträge:
    1.305
    ...voll die perSieflage, die Ihr hier abzieht....
     
  8. Wiedereinaussteiger
    Offline

    Wiedereinaussteiger Temporär gesperrt

    Beiträge:
    1.761
    Danke Rheinkultur, bin mit Schmandfouun unterwegs, und mit dem kleinen Schweineteilchen link gehandicapt, najaa rechts dann noch klaviertaeternd,wenn denn hier eines waere.... Apropo popos topos Braunscbweig, weiss einrr, wann das Stadtmuseum mit der Klaviersammlung wiedereroeffnet? Grotria und Theo Steinweg . Muss die naechsten Lustreisen planen...

    LG WEAS
     
  9. Rheinkultur
    Online

    Rheinkultur Super-Moderator Mod

    Beiträge:
    8.621
  10. Wiedereinaussteiger
    Offline

    Wiedereinaussteiger Temporär gesperrt

    Beiträge:
    1.761
    WEHE dem Sohni,wenn der das war... Lieber sollter sich um was PerSchwiegerToechterEnkelMachendens kuemmern, statt alte KlaBiereViere klauen zu gehen. ...

    Wenn denn ein 20 Jahre altes Klavier schwer sei, was ist dann ein 136 Jahre alter Fluegel von 630++ Kilonen... ?? Erstmal soviel zu den Unterschieden Theo und William, oder wer von den beiden nun keine Ahnung von dem hatte, was da evtl. unwichtig war...
     
  11. YamahaFan
    Offline

    YamahaFan

    Beiträge:
    99
  12. agraffentoni
    Offline

    agraffentoni

    Beiträge:
    8.088
    In Esslingen wurde vor einigen Jahren eine Truhenorgel aus der Stadtkirche 'abgeholt'.
    ..."das ist mit dem Kantor so besprochen"..., die Pfarrerin hat dann die Türen aufgeschlossen...

    Kenn ich nur vom Hörensagen:
    In München soll aus der Hochschule ein D 'zur Reparatur' abgeholt worden sein.
    Der Hausmeister hat angeblich geholfen...

    Toni
     
  13. Wiedereinaussteiger
    Offline

    Wiedereinaussteiger Temporär gesperrt

    Beiträge:
    1.761
    How to mops a D concert grand

    Nennt sich “social engineering“ und funzt in der Uni Muenchen wie folgt: Kenntnis eines Profs, der gerade auf Reise ist, zwie kraeftige Herren tatkraeftigen Auftretens, weisser Sprinter-Lieferwagen mit Steinway and Sons Pianohaus Koenig oder wie die heissen, alle eforderlichen Werkzeuge dabei plus Fluegelschlitten, und schoon kanns losgehen...
     
  14. rolf
    Offline

    rolf

    Beiträge:
    27.262
    das wird der heilige Vatikan aber sehr schlimm finden, dass du so orientalische Sitten forderst... :D:D:D
     
  15. Moderato
    Offline

    Moderato

    Beiträge:
    3.888
    Meinen Eltern hätte das auch in der Nachkriegszeit auch passieren können. Im Klavier war vom Untermieter Schmuggelware versteckt, es war Butter. Wer weiß, was jetzt im Klavier drin und nicht bezahlt war.:D
     
  16. klaviermacher
    Offline

    klaviermacher

    Beiträge:
    8.053
    Mein Liberman, wenn das der Könemann wüsste, was was da alles geschrieben wird...

    LG
    Michael
     
  17. Wiedereinaussteiger
    Offline

    Wiedereinaussteiger Temporär gesperrt

    Beiträge:
    1.761
    Seit langem hege ich ja den Verdacht, dass mein dicker Drachi in New York nie bezahlt worden war... Dieweil sie damals dort einen Geschaeftsfuehrer in London amtieren hatten, mit dem es erheblichen Aerger gegeben hatte...
     
  18. Stechbein
    Offline

    Stechbein

    Beiträge:
    168
    Mal was völlig anderes: ich hätte ein Klavier abzugeben. Erst 20 Jahre alt, nur von angehenden Profis gespielt. Steht zur Zeit in einer Garage Nähe Braunschweig. Privatverkauf, keine Garantie, keine Rechnung. Seriennummer ist leider abhanden gekommen... :D
     
  19. Jonathan
    Offline

    Jonathan

    Beiträge:
    219
    Ach ja, hätte da auch noch nen Steinway D sehr günstig abzugeben, Großraum München, Barzahlung erwünscht. Leider ist auch hier die Seriennummer unleserlich geworden... :D:D:D
     
  20. Moderato
    Offline

    Moderato

    Beiträge:
    3.888
    Überall Klaviere abzugeben? Ist denn der Markt total am Boden?;)