Was sind eure Lieblingsstücke?


Jabgirl
Jabgirl
Dabei seit
22. Okt. 2006
Beiträge
33
Reaktionen
0
Hey!

Ich bin bei klavierwissen auf den Link von InterNote gestoßen, bei dem man sein eigenes Notenbuch zusammenstellen kann. Jetzt bin ich natürlich fleißig auf der Suche nach neuen Stücken, die ich spielen will.

Darum wollt ich euch fragen, was eure Lieblingstücke sind.

Schreib mir bitte ganz viele Antworten und postet (wenn möglich) noch einen Link dazu, bei dem ich mir das Stück auch mal anhören kann...

Danke schon im vorraus!
Jabgirl
 
C
Christoph
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
1.148
Reaktionen
0
Die Wut über den verlorenen Groschen ist doch Klassik wie's klassischer nicht sein könnt :wink:

Zur Zeit ist mein Lieblingsstück "Chromatische Fantasie und Fuge". Aber damit könne warscheinlich nicht so viele was anfangen.... :lol:
 
Jabgirl
Jabgirl
Dabei seit
22. Okt. 2006
Beiträge
33
Reaktionen
0
@steffin

dankeschön, die stücke haben mir sehr gut gefallen...romantik und klassik sind meine lieblingsepochen
 
Soulprayer
Soulprayer
Dabei seit
28. Nov. 2006
Beiträge
152
Reaktionen
0
Oh, meine Lieblingsstücke sind die, welche ich noch nicht spielen kann :mrgreen: :mrgreen:

Z.B.
"He's a pirate" aus dem Fluch der Karibik OST. (da brauch ich keinen Link oder? ;))
Ansonsten
"The real folk blues" von Cowboy Bebop (gibt leider keine pianoversion online :( http://www.youtube.com/watch?v=-bHsh9ztdic)
Und viele Stücke aus dem Haibane Renmei OST wie Free bird oder Refrain of Memory.
"Mad World" vom Donnie Darko Film. (http://www.youtube.com/watch?v=DR91Rj1ZN1M)
Ansonsten, ich bin ein Fan von Anime- & Konsolenmusik: Megaman, Final Fantasy, Sonic the Hedgehog, etc. pp
 
Toccata
Toccata
Dabei seit
18. Dez. 2006
Beiträge
380
Reaktionen
0
Zitat von Christoph:
Die Wut über den verlorenen Groschen ist doch Klassik wie's klassischer nicht sein könnt :wink:

Zur Zeit ist mein Lieblingsstück "Chromatische Fantasie und Fuge". Aber damit könne warscheinlich nicht so viele was anfangen.... :lol:

Ich kenne Bachs "Chromatische Fantasie und Fuge" in d-moll. Hab`s mal vor einigen Jahren auf dem Cembalo gespielt. Ist ein wunderschönes, aber sehr schwieriges Stück!
 
C
chief
Guest
Hallo

Ja , da sind wir doch wieder bei Beethoven, die wut über den verlorenen groschen ist gut.
Im augenblick fahre ich aber auf klavierauszüge ab und arbeite gerade an Beethovens 5 ter symhonie c-moll op67 in der bearbeitung von E.Pauer für klavier zu zwei händen.
Das ist klaviermusik.

Gruß Heinz
 
C
Christoph
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
1.148
Reaktionen
0
Du hast mal wo anderst geschrieben, dass du Bach magst. Dann sieh zu dass du dir die Toccata d-moll BWV913 zulegst. Übe selbst grad drann. Einfach ein wahnsinns Stück!
 
C
chief
Guest
Toccata BWV 913

Hallo Christoph

Vielen dank für den heissen tip. habe mir die toccata als midi file runtergeladen und mit sibelius 2 geöfnet und mir die noten angeschaut.
Es wird von serkin auf dem chembalo gespielt, ich setze mich nacher mal ans klavier geht ja ruhig los. MM 120 allegro.

Ist ein tolles stück vielen dank nochmal

Gruß Heinz
 
Jabgirl
Jabgirl
Dabei seit
22. Okt. 2006
Beiträge
33
Reaktionen
0
hey! die toccata hört sich wirklich gut an, kann vielleicht jemand einen link für die noten reinstellen??
wäre echt nett!!
 
W
Wu Wei
Dabei seit
5. Mai 2006
Beiträge
2.421
Reaktionen
3
Oh ja, da ist vor allem das Allegro schon lange mein Traum.
 

D
Domme
Dabei seit
9. Jan. 2007
Beiträge
11
Reaktionen
0
Spring Waltz Classic OST:

"Nocturne for Clementine" und "A Sad Motive"

wenn das überhaupt jmd. kennt :roll:

hab zu beiden keine Noten, kann aber beide spielen (nach Gehör) :lol:

€: Link gibts nicht, aber ich kann ja mal versuchen, sie aufzunehmen...
 
Klimperliese
Klimperliese
Dabei seit
4. Jan. 2007
Beiträge
114
Reaktionen
0
Ich hör grade unheimlich gern von Chopin: Nocturne in E Flat und JParade of the Tin Soldiers.
Das findet sich beides u.a. auf meiner absoluten Lieblings CD : Romantic Piano Favorites, mit Balazs Szokolay am Piano. ´
Spielen kann ich das natürlich nicht :lol:
 
Jabgirl
Jabgirl
Dabei seit
22. Okt. 2006
Beiträge
33
Reaktionen
0
Hey!

bei youtube habe ich ein etüde von chopin/godowsky (op.25 nr. 12)

http://youtube.com/watch?v=1TE3vntUlz0

das besondere daran ist, dass es komplett nur mit der linken hand gespielt wird....ich würde das auch gern spielen, habe bisher aber noch keine noten gefunden....wenn mir jemand helfen kann, bitte schreiben!! :-D
 
C
chief
Guest
Na, ich muss mal wieder neben dem allgemeinen Trend liegen.

Mein Lieblingsstück ist z.Zt Walters Preislied, morgendlich leuchtet im rosigen Schein aus der Oper: Die Meistersinger von Nürnberg von R.Wagner.

Kann ich gar nicht oft genug spielen.

Gruß Heinz
 
H
Homie
Dabei seit
13. Juni 2007
Beiträge
141
Reaktionen
38
Link habe ich jetzt nicht

Meine lieblingsstücke kennt wahrscheinlich so oder so jeder: :-)

Da wären an erster Stelle der 3. Satz der Mondscheinsonate (spiele ich grade selber)

Dann natürlich Warum von Schumann und die beiden 3. Sätze von der appassionata und Pathétique

__________________________________________________________________
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten^^
 
Pitt
Pitt
Dabei seit
20. Aug. 2006
Beiträge
981
Reaktionen
0
Solo

Mozart - Fantasie, K. 475
Beethoven - Klaviersonate, Op. 111
Chopin - Polonaise-Fantasie, Op. 61
Chopin - Ballade Nr. 3, Op. 47
Liszt - Konzertetüde Nr. 3 "Un Sospiro"
Brahms - Intermezzo, Op. 118 Nr. 2
Rachmaninoff - Étude Tableau, Op. 39 Nr. 5
Rachmaninoff - Klaviersonate Nr. 1, Op. 28
Medtner - Sonata Reminiscenza, Op. 38
Bortkiewicz - Etüde, Op. 15 Nr. 8

...und um noch was zeitgenössisches zu nennen:

Hiromi Uehara - The Tom and Jerry Show

Concerti

Rach 2 & 3
Ravel 1
Medtner 2
Balakirev 2
Beethoven 3 & 4
Mozart 27
 
 

Top Bottom