Was macht man mit einem Lindholm Spinett

altermann

altermann

Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.604
Reaktionen
4.293
Ich besitze so ein Teil seit 1978.
Gespielt wird es wenig bis kaum und ist in sehr gutem Original-Zustand.

Gruß
altermann
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.703
Reaktionen
6.800
Was macht man mit einem Lindholm Spinett?
Ja, wenn Du das Ding seit sechsunddreißig Jahren hast und Dir in dieser langen Zeit keine Verwendungsmöglichkeiten dafür eingefallen sind, ist natürlich ein Forum mit Musikfans genau richtig.

Mein Vorschlag: Schenk es den Pfadfindern oder irgendeiner Jugendeinrichtung. Dann ist es im Nu hinüber.

CW
 
altermann

altermann

Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.604
Reaktionen
4.293
Ja, wenn Du das Ding seit sechsunddreißig Jahren hast und Dir in dieser langen Zeit keine Verwendungsmöglichkeiten dafür eingefallen sind, ist natürlich ein Forum mit Musikfans genau richtig.

Mein Vorschlag: Schenk es den Pfadfindern oder irgendeiner Jugendeinrichtung. Dann ist es im Nu hinüber.

CW
... was heist eigentlich, keinen Gefallen daran hast?
Ich habe mit meinem privaten "Ding" schon eine Menge gemacht.
Auch wenn dieses Gerät nur ein 8' Register hat, haut es dank Nachintonation (selbst ausgeführt) richtig durch.
Bei der Aufführung von Bach- u. anderen Kantaten, dem Weihnachtsoratorium betätigte ich dieses (ach so schnöde) DDR-Teil selbst.
Privat brauche ich das Spinett eigentlich nicht. Ich bevorzuge lieber eine tolle Eule-Orgel (23 Reg.) zum Zeitvertreib.
Meinen Blüthner-Flügel habe ich am Wochenende umgebaut. Resonanzboden raus, Stiel einer alten Mistgabel angedockt und fertig war ein breiter Schneeschieber.
Für das Spinett wird mir nach deinem missbilligenten Beitrag auch noch was einfallen.
Wenn ich es nicht verkauft bekomme, werde ich es STYX schenken.

Gruß
altermann
 
Zuletzt bearbeitet:
altermann

altermann

Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.604
Reaktionen
4.293
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.703
Reaktionen
6.800
@altermann:

Du zitierst mich falsch. Ich war nicht missbilligend und ich habe nicht geschrieben, dass Du keinen Gefallen an dem Teil hast.

Ich bewundere hingegen Deine Kreativität beim Umbau des Flügels zu einem Schneeschieber. Da wird sich doch sicher bald eine tolle Zweitverwendung für das Spinett finden lassen, vielleicht als Rennschlitten für die lieben Kleinen?

CW
 
altermann

altermann

Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.604
Reaktionen
4.293
... endlich wieder mal Bewegung im Forum!

schönen Abend wünscht

altermann
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.703
Reaktionen
6.800
Du musst ihn unter seinem Klarnamen suchen. Dann findest Du ihn sofort.

CW
 
B

Bachopin

Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.475
Reaktionen
265
Hi,

die paar Posts weiter oben waren echt klasse.
Humor ohne jemand zu verletzen (bis vielleicht auf Styx, aber der verträgts).

Gruß
 

Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.399
Reaktionen
8.407
Ich habe vergangene Woche wieder ein Register Demutspfeife 64' übergeben. Bei der Vorführung hat 60% der Gemeinde gekotzt.
So muss es sein - etwas übergeben, damit sich die anderen übergeben können. Vermutlich war der Weihrauch-Anteil im Gras zu knapp bemessen. Die Demutspfeife 64' taugt nämlich nur etwas, wenn sie mit der richtigen Mischung geraucht wird.


LG von Rheinkultur
 
altermann

altermann

Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.604
Reaktionen
4.293
Hallo,

heute war ein trüber regnerischer Tag.
Mein Spinett habe ich heute wieder einmal gestimmt.
Nun gibt es ja viele Arten der Stimmung. Aufzählen mag ich sie jetzt nicht.
Diesmal habe ich die Temperierung hinsichtlich Schiss-Moll durchgeführt und anschließend den Choral "O, das doch bald ein Feuer brennte" gespielt.
Nun werde ich mich leichten Herzens vom Teil trennen können.
Gebote dazu hier einstellen.

altersschwache Grüße
altermann
 
altermann

altermann

Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.604
Reaktionen
4.293
Lustknabe hat's gelesen und es gefällt ihm.
Er ist 24 Stunden online.
Wann schläft der Lustknabe eigentlich?
 
4

443hertz

Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
76
Reaktionen
162
Sollte dir die Stimmung nicht so gut gelungen sein könntest du auch ein inbrünstiges " Erbarme dich mein Gott" zum Besten geben.

Gruß
Martin
 
altermann

altermann

Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.604
Reaktionen
4.293
ich warte auf weitere Angebote zum Spinett.
"Klaviermacher" könnte sich auch mal erbarmen und ein DDR-Teil für teuer Geld erwerben.
Wir haben viel mitgemacht unter Honnecker und CO, jetzt sind wir aber am Abschöpfen.
Konto-Nummer-Anfrage bitte per PN.

sozialistischer Gruß
altermann
 
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.399
Reaktionen
8.407
ich warte auf weitere Angebote zum Spinett.
"Klaviermacher" könnte sich auch mal erbarmen und ein DDR-Teil für teuer Geld erwerben.
Wir haben viel mitgemacht unter Honnecker und CO, jetzt sind wir aber am Abschöpfen.
Konto-Nummer-Anfrage bitte per PN.

sozialistischer Gruß
altermann
Den sozialistischen Gruß erwidere ich gerne, lieber Genosse altermann!

Auch wenn ich dieses Qualitätserzeugnis aus planwirtschaftlicher Produktion in meiner rheinischen Datscha nicht mehr unterbringen kann, unternehme ich den Versuch, eine Wertsteigerung bei kapitalistisch eingestellten Interessenten durchzusetzen. Aufgrund seiner historischen Bedeutung ist dieses Instrument fast unbezahlbar, da es auf dieser Aufnahme zu hören ist:


Dieser Umstand spricht dafür, ruhig noch ein paar Nullen hinten dran zu hängen. In diesem Sinne Freundschaft!

LG von Rheinkultur
 
 

Top Bottom