Warteraum Eurer Bestellung

Henry

Henry

ehemals Alb/Styx
Dabei seit
19. Jan. 2016
Beiträge
10.610
Reaktionen
6.895
Habe ich sogar noch miterlebt und gewartet (also diesmal nicht im Sinne von Warten sondern im Sinne von Wartung).
Die Kisten waren gar nicht mal schlecht und sind als aufgepeppter Kübel mehr oder weniger erfolgreich nach Kanada exportiert worden.
Ah ja...ich hätte gemeint, es wär der Wartburg gewesen....aber mei, lang ist´s her.

Aber immerhin hatte der Trabbi die längste Knautschzone - von der vorderen Stoßstange bis zum Kofferraum :rauchen:
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.516
Reaktionen
21.862
Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt bekam der Trabbi den Polo-Motor und der Wartburg den Golf-Motor.
 
Henry

Henry

ehemals Alb/Styx
Dabei seit
19. Jan. 2016
Beiträge
10.610
Reaktionen
6.895
Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt bekam der Trabbi den Polo-Motor und der Wartburg den Golf-Motor.
Der Wartburgkonzern in Eisenach gehörte ja ursprünglich BMW (bis es ihnen geklaut wurde).

Die ersten Fahrzeuge wurden da wohl auch noch nach BMW Standard produziert....da wäre es an sich ja authentischer gewesen anstatt Golf Motoren, BMW Motoren zu verbauen.
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.516
Reaktionen
21.862
Die ersten Fahrzeuge wurden da wohl auch noch nach BMW Standard produziert
Du bist halt kein Thüringer und auch kein Bayer. :-D
Die ersten Fahrzeuge hießen Wartburg und waren Fahrräder. Später Militärfahrzeuge und Anhänger und noch später die Marke "Dixi". Und genau mit diesen Dixis hat BMW in Eisenach durch Übernahme überhaupt seine ersten Autos gebaut. Erst Jahre später hat BMW in weißer Voraussicht die Dixis in EMW und letztendlich in BMW umbenannt. Wer will schon in einem Scheißhaus fahren. :-D
 
Marlene

Marlene

Dabei seit
4. Aug. 2011
Beiträge
13.605
Reaktionen
10.832
- Ford Galaxy sechs Wochen
- Ford Kuga elf Wochen
- Focus E-Bike (übers Internet gekauft) drei Tage

Ups! Ach, sorry, es geht ja um Klaviere.
;-)

- Clavinova angespielt und ab Lager mitgenommen
- Bechstein vier Wochen
- Bösendorfer drei Wochen
- N2 meiner Erinnerung nach 3-4 Wochen

Interessant finde ich, dass die Wartezeit gar nicht so lange war, wie sie mir damals - voller Aufregung (wegen des Krantransports) und Vorfreude - erschien.
 
Wiedereinsteigerin38

Wiedereinsteigerin38

Dabei seit
3. Juli 2020
Beiträge
198
Reaktionen
158
- Beim Yamaha Clavinova waren es Ende 2018 online glaube ich 2-4 Wochen zwischen Bestellung und Lieferung per Spedition
- Das Yamaha U1 hab ich im Oktober 2020 bestellt und im Februar 2021 geliefert bekommen

Bin also nicht mehr am Warten! 💐
 
opa38

opa38

Dabei seit
22. Feb. 2021
Beiträge
43
Reaktionen
25
So so - 89 war der Opa also noch Lehrling....nun ja, nicht verwunderlich, nach der sozialistischen Berufsberatung, sahen so einige ziemlich alt aus :geheim::rauchen:

Nee...leider dicht daneben. :010:
Opa war 79 bei Anmeldung noch Lehrling....
89 war die Wohnortumschreibung....

Jeder in der ehemaligen DDR, welcher das 18.Lebendsjahr erreicht hatte, hat sich gleich auf ein Auto angemeldet.....
Quasi jeden Familienmitglied hatte eine Anmeldung.....
 
 

Top Bottom