Warteraum Eurer Bestellung

opa38

opa38

Dabei seit
22. Feb. 2021
Beiträge
35
Reaktionen
23
Hi
Um die Wartezeit etwas zu verkürzen,
wäre es mal interessant, wer von Euch sich für welches Modell mit entsprechender Wartezeit entschieden und neu bestellt hat. :musik064:

Ich fange gleich mal an...

Mitte Februar Clavinova CVP809 in weiß bestellt.
Lieferung laut Yamaha derzeit Mitte Mai zugesagt. Naja, wir werden sehen.....
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.388
Reaktionen
21.628
Hmm, spiele seit knapp 30 Jahren auf Digis aber habe mir noch nie eins bestellt.
 
Henry

Henry

ehemals Alb/Styx
Dabei seit
19. Jan. 2016
Beiträge
10.538
Reaktionen
6.858
Hab mir 1980 n Trabbi bestellt, hieß "Wartezeit etwa 12 Jahre" - die dürften so langsam rum sein.....aber jetzt brauch ich auch keinen mehr. :rauchen:
 
andreg

andreg

Dabei seit
27. Feb. 2017
Beiträge
241
Reaktionen
67
FP30 Ende letzten Jahres ohne Wartezeit im Geschäft angespielt und mitgenommen.
 
virtualcai

virtualcai

Dabei seit
28. Sep. 2010
Beiträge
1.135
Reaktionen
697
Warten auf den Trabbi. Der wahre Grund für das Ende des realexistierenden Sozialismus.
 
thomasz

thomasz

Dabei seit
16. Mai 2006
Beiträge
252
Reaktionen
49
Da stecken bestimmt noch etliche Digis im Suezkanal fest...
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.388
Reaktionen
21.628
Das wären ja nur gerade mal 10 Jahre gewesen!
Schlimmer: Das wären nur wenige Monate vor dem Wertzerfall des guten Stücks gewesen.
Ging mir ähnlich: Kurz vor Grenzöffnung habe ich all mein Geld in eine neue Trabantkarosse (5000 Mark ohne Lackierung) und einen KFZ-Brief (3000 Mark) gesteckt, um so ein Ding von Grund auf aufzubauen. Als es endlich fertig war, war es schon nix mehr wert und ich konnte es nur noch zu Schrott fahren (eigentlich wollte ich es für 30-40k Mark verkaufen).
 
opa38

opa38

Dabei seit
22. Feb. 2021
Beiträge
35
Reaktionen
23
Hallo Ihr Lieben

Irgendwie dicht dran aber trotzdem daneben....:001:

Nee....unter 1.Eintrag ist lediglich die Änderung der Wohnadresse geändert worden. (Adr.)
Man sieht ja den Eintrag unter Anschriftänderung....
Das war ja sehr wichtig, denn ein privates Tel. hatten damals die Wenigsten und I-Net bzw. Mail Adresse usw. gab ja noch nicht....

Autosalon Udl ( Unter den Linden in Berlin)
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.388
Reaktionen
21.628
@opa38 das bedeutet Du hast den Trabbi nach 89 bekommen? Haste ihn überhaupt noch genommen?
 
opa38

opa38

Dabei seit
22. Feb. 2021
Beiträge
35
Reaktionen
23
@opa38 das bedeutet Du hast den Trabbi nach 89 bekommen? Haste ihn überhaupt noch genommen?

Nee...es war ja eine Bestellung für ein Lada, oben rechts zusehen.... (WAS2101)

Bekommen habe ich natürlich nichts mehr....:020:

@Peter

Mir ging es ganz ähnlich wie Dir.
Habe 1983 ein Trabbi Bj 1977 zum Neupreis (8500 DDR Mark) von einem ehemaligen Kollegen gekauft.
Was damals 22 Jahre.
Deshalb war es auch wichtig, sich gleich mit 18 Jahren auf ein Auto anzumelden.
Siehe Anmeldedatum 1979 !
Heute sind natürlich solche Preise undenkbar....
Dieser war 1988 komplett durchgefault und nicht mehr zu retten.
Ein Onkel meiner Frau hat damals in einer PGH gearbeitet. (gottseidank) Durch seine Beziehungen konnte ich eine komplett neue Karosserie nach ein paar Monaten mit Verkleidung, Fenster, Sitzpolster usw. in Blau ergattern.
Gleichzeitig wurde auf 12V Bordnetz umgestellt. Und Radialreifen gab auch noch dazu.
Rollgurte und Batterie gabs aus dem damaligen Inter-Shop für D-Mark von meiner Oma, welche in West-Berlin wohnte.
Kostenpunkt, nochmals 8500 DDR-Mark.....

Der Trabbi ging dann im März 1990 in private Hände nach Düsseldorf.

Und jetzt heißt es wieder warten.....auf das Clavinova.....:021:
 
OE1FEU

OE1FEU

Dabei seit
17. Okt. 2017
Beiträge
1.387
Reaktionen
1.214
Dezember 1989 habe ich im Rahmen der Aktion "Adopt a Zoni" einen Studenten in meine Studentenbude eingeladen. Der hat wohl termingerecht von Vaddern ein Auslieferungsdatum für einen Trabbi gehabt gehabt und wollte mir den unbedingt gegen Westmark verscherbeln. Hat darauf bestanden, dass das Ding Sondermodell mit Viertakter sei, identisch zum Motor im damaligen Polo.

Habe leider auf mein Fahrrad verweisen müssen, das mir vollends für den Weg zwischen Wohnung und Hochschule reichte. Er wird sich im Nachhinein wohl über die Zuweisung zum Gastgeber bitterlich geärgert haben.
 
Ferdinand

Ferdinand

Dabei seit
14. Dez. 2017
Beiträge
1.343
Reaktionen
1.724
:-D
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-04-09 um 22.56.18.png
    Bildschirmfoto 2021-04-09 um 22.56.18.png
    1,2 MB · Aufrufe: 34
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.388
Reaktionen
21.628
Ein Onkel meiner Frau hat damals in einer PGH gearbeitet.
Ich habe selbst in einer PGH gelernt und später gearbeitet, sonst hätte ich mir den Trabbi natürlich nie aufbauen können. Vom Original gab es nur noch ein einziges Teil: Den Brief. 3000 Mark für kein Auto....verrückte Zeiten waren das. :-D
Habe ich sogar noch miterlebt und gewartet (also diesmal nicht im Sinne von Warten sondern im Sinne von Wartung).
Die Kisten waren gar nicht mal schlecht und sind als aufgepeppter Kübel mehr oder weniger erfolgreich nach Kanada exportiert worden.
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Top Bottom