Vom Keyboard zum Piano

Dieses Thema im Forum "Klavierspielen & Klavierüben" wurde erstellt von Tastenhurzel, 20. Apr. 2006.

  1. Tastenhurzel
    Offline

    Tastenhurzel

    Beiträge:
    3
    Hi !

    Spiele eigentlich schon länger. Habe mich aber am Anfang leider
    lange mit vermeindlich "einfacher" Keyboard Einsteigerliteratur rumgeschlagen (mit langweiligen Liedern),
    die mir die weitere Motivation für das Tastenspiel gründlich abgewöhnt hat :(

    Durch Zufall habe ich später einen interessanten Einstiegskurs gefunden und bin seitdem wieder dabei.
    Spiele zur Zeit nach Rock/Pop Songbooks in Keyboard-Spielweise also oben Akkorde und unten Melodie.

    Jetzt will ich ins "richtige" Spielen einsteigen also linke Hand Bass und rechte Melodie.

    Wie mache ich das am besten bzw. wie lerne ich solche Stücke am besten?
     
  2. akura89
    Offline

    akura89

    Beiträge:
    82
    Besorg dir am bessten einen Lehrer,an einer Musikschule, das ist noch recht günstiger Musikunterricht, und müsst für deine Ansprüche ausreichend sein :)

    musische Grüße
    Akura89
     
  3. Ingo
    Offline

    Ingo

    Beiträge:
    17
    richtig so hab ich es auch gemacht. Ich hab 5 Jahre lang Keyboard gespielt und dann angefangen mit Klavier und ich hatte zum Glück eine gute Lehrerin, weil das hilft ungemein. Also auch mein Tipp nimm dir nen Lehrer.