Urlaub auf Sylt - aber wo klavierspielen?

Karen

Karen

Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
119
Reaktionen
127
Liebe Clavios, Sommer ist toll und Urlaub auch. Aber: mir fehlt das Klavierspielen so sehr . Hat eventuell jemand einen Tipp, wo man auf der Insel üben könnte? Vielleicht kennt jemand jemanden? Ich würde mich über Hinweise oder Vorschläge sehr freuen! Lieben Dank, Karen, auf Klavier-Entzug...
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.704
Reaktionen
6.801
Einfach bei Google "hat ein Haus auf Sylt" eingeben und schon hast Du jede Menge Anlaufstellen, wo ein Flügel stehen könnte.

Der z. Zt. emeritierte Herr Klopp hat auch dort ein Häuschen....

CW
 
rolf

rolf

Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
27.957
Reaktionen
18.060
ach was - schipper´ rüber nach Amrum, mach dort eine Wattwanderung von Amrum nach Föhr und retour mit der Fähre, dann geh ins uul Öömrang Wiartshüüs Mattjes essen (spitze dort! oder beim fischbäcker, beide in Norddorf)
wenn du das absolviert hast, dann willst du weder zurück nach Sylt noch klavierspielen!!! (jedenfalls so lange der Urlaub dauert)

((der Kniepsand auf Amrum ist sowieso schöner als der Sylter Strand))
 
KAsper

KAsper

Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
171
Reaktionen
105
Mach einfach Urlaub (siehe Rolf), danach - ausgeruht, mit Abstand - ist Klavierspielen wieder das Geilste....
 
rolf

rolf

Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
27.957
Reaktionen
18.060
@Karen
und wenn du trotz Erschöpfung vom wattwandern, dünenwandern, gezeitenschwimmen und wohlig schlapp-vollgefressen vom Mattjes abends völlig unverständlicherweise dennoch Tastensehnsucht verspürst, dann bekämpfe diese urlaubskontraproduktive Zwangsneurose mit dieser Medizin:
8955-c5521c9266e569ddc1b72254d270dbdf.jpg

Und außerdem erwarte ich einen vollständigen Erfahrungsbericht zum Thema traditioneller Friesentee (weh´ dir, du verrührst den Kandis und die Sahne!!!...)
:drink::drink::drink:
 
Zuletzt bearbeitet:
Karen

Karen

Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
119
Reaktionen
127
Viel zu heiß für Tee! Sahne hin oder her. Ist gerade ein Störtebecker Roggen-Weizen geworden . Tastensehnsucht bleibt trotzdem. Endlich hätte ich mal so richtig viel Zeit. Menno.
 
Klavirus

Klavirus

Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
11.217
Reaktionen
5.878
Liebe Clavios, Sommer ist toll und Urlaub auch. Aber: mir fehlt das Klavierspielen so sehr . Hat eventuell jemand einen Tipp, wo man auf der Insel üben könnte? Vielleicht kennt jemand jemanden? Ich würde mich über Hinweise oder Vorschläge sehr freuen! Lieben Dank, Karen, auf Klavier-Entzug...
Warum nimmst du nicht ein transportables Gerätchen mit? Z.B. ein Rollpiano. :-( Dann würdest du schnell wieder an den Strand wollen. Außerdem wär mirs viel zu warm zum Üben, Zeit hin und her.

Klavirus
 
rolf

rolf

Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
27.957
Reaktionen
18.060
Tastensehnsucht bleibt trotzdem. Endlich hätte ich mal so richtig viel Zeit. Menno.
tja @Karen so kommt das halt, wenn man sich nicht an die verschriebene Medikation hält... ;-) Ich hatte dir nicht grundlos wattwandern, dünenwandern, gezeitenschwimmen, mattjesmampfen, Friesentee und eine Batterie Flasch´ Flens verschrieben - du aber wirfst dir Roggenweizen ein... Jetzt wundere dich nicht.

man sehe: Blick vom Amrumer Kniepsand bei Ebbe in Richtung Sylt:
8958-163a31759db8da55de23987426ad525d.jpg

Saperlot aber auch! Dort ist es derart wunderschön, gibt so viel zu sehen, zu machen, zu genießen - da hat man keine Tastensehnsucht zu haben!

Also halte dich an die empfohlene Medikation :-) und notfalls machste nen Ortswechsel, denn Amrum ist sowieso viel schöner als Sylt :-D

:drink::drink::drink: und weiterhin schöne Ferien im nordfriesischen Inselparadies!
 

KAsper

KAsper

Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
171
Reaktionen
105
Meinte lanz und seine Zeit.:coolguy:
 
S

Styx

Guest
Ich kann da Karen schon verstehen, als Kind und Jugendlicher war meine erste Suche nach einem Klavier, ganz gleich wie verstimmt es war, hauptsache es ließ sich was spielbares auftreiben. Später habe ich dann als Ersatz vorsichtshalber ein Akkordeon mit mir rumgeschleppt - war aber dann nicht so das wahre.
@Karen, vielleicht kaufst Dir einfach ein Rollpiano oder ein Keyboaed - ich weiß, es ist kein Klavierersatz, aber immer noch besser als wie nix.

Viele Grüße

Styx
 
rolf

rolf

Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
27.957
Reaktionen
18.060
wenn sie wieder daheim ist und plärrt ;-) ...daheim gibt´s dann zwar Klaviertasten, aber keine ostfriesischen Inseln mehr, kein wattwandern, kein Mattjes, kein gezeitenplanschen, und das Flens schmeckt daheeme auch nicht so wie vor Ort...:cry2:
@Karen noch bei den Heiden in Friesland (schütt´ ein Flens für Wodan ins Watt) oder schon daheim? :drink:
 
Karen

Karen

Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
119
Reaktionen
127
Nö: Wodan kriegt nix ab. Das mit einem tragbaren Ding überlege ich mir mal. Wäre ja grundsätzlich egal gewesen. Aber bis 24.9.muss ich ein neues Stück können. Uuaah. Kammermusik.
 
 

Top Bottom