Untersetzer Parkettschonend

  • Ersteller des Themas tastenwahn
  • Erstellungsdatum

T
tastenwahn
Dabei seit
15. März 2016
Beiträge
35
Reaktionen
18
gibt es untersetzer, bei denen man einen fluegel ohne zerkratzen des laminats dann und wann mal umstellen kann? was habt ihr da fuer erfahrungen? habe im netz so quadratische (Größe: (INN) 60x60mm | (AUß) 70x70mm) mit filzunterseite gefunden. sind die fuer solche zwecke brauchbar? ich will das ding nicht jeden tag hin-und her schieben aber vielleicht doch je nach gebrauch (solo, kammermusik, gesangsbegleitung) mal etwas verruecken koennen.
 
Marlene
Marlene
Dabei seit
4. Aug. 2011
Beiträge
14.168
Reaktionen
11.552
Ein erfahrener Klavierbauer hat damals die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen, als ich ihm berichtet habe, dass mein Flügel auf den Untersetzer (Filzunterseite) etwa einen halben Meter verschoben wurde. Als ein Versetzen erneut erforderlich war, habe ich diese "Flügelrollbretter" gebastelt und die scharfkantigen Metalle mit Tüchern gepolstert.

Rollbretter.jpg
 
C
Cheval blanc
Dabei seit
4. Apr. 2020
Beiträge
588
Reaktionen
549
gibt es untersetzer, bei denen man einen fluegel ohne zerkratzen des laminats dann und wann mal umstellen kann?
Am sinnvollsten ist es, vernünftige Doppellenkrollen (gummierte Rollen!) unter die Flügelbeine zu montieren, wie sie auch bei Konzertinstrumenten üblich sind. Die gibt es in unterschiedlichen Größen. Zwar nicht gerade billig, aber die Anschaffung lohnt sich.
 
S
Stefan379
Dabei seit
12. Feb. 2017
Beiträge
1.347
Reaktionen
839
Und Untersetzer mit Teflon-Gleitfläche?
 
S
schmickus
Dabei seit
8. Dez. 2018
Beiträge
581
Reaktionen
596
gibt es untersetzer, bei denen man einen fluegel ohne zerkratzen des laminats dann und wann mal umstellen kann? was habt ihr da fuer erfahrungen? habe im netz so quadratische (Größe: (INN) 60x60mm | (AUß) 70x70mm) mit filzunterseite gefunden. sind die fuer solche zwecke brauchbar? ich will das ding nicht jeden tag hin-und her schieben aber vielleicht doch je nach gebrauch (solo, kammermusik, gesangsbegleitung) mal etwas verruecken koennen.

Lieber @tastenwahn
könntest du bitte Groß- und Kleinschreibung und Umlaute beachten? Das ist eine Frage des Respekts dem Leser gegenüber.
 
OE1FEU
OE1FEU
Dabei seit
17. Okt. 2017
Beiträge
1.509
Reaktionen
1.410

OE1FEU
OE1FEU
Dabei seit
17. Okt. 2017
Beiträge
1.509
Reaktionen
1.410
Ja, genau die sind's.
 
 

Top Bottom