Udo Jürgens ist gestorben

  • Ersteller des Themas Steinbock44
  • Erstellungsdatum
Steinbock44

Steinbock44

Dabei seit
15. Sep. 2013
Beiträge
1.725
Reaktionen
1.137
Ein grosser Entertainer ist heute Abend von uns gegangen.

R.I.P. Udo
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wespennest 100

Guest
Ich hatte Konzertkarten für November verkauft, weil März 2015 günstiger schien. Diese Karten habe ich jetzt noch. Wär ich mal im November gegangen............ :cry2:

Bin wirklich traurig.

Gruß Ute
 
Tastenjunkie

Tastenjunkie

Dabei seit
6. Dez. 2011
Beiträge
1.271
Reaktionen
825
...auf seine Art der deutsche Billy Joel ...

R.I.P
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
8.760
Reaktionen
6.899
Ich kann es noch gar nicht so richtig realisieren. Der erschien mir immer als ewig da und unsterblich.

Traurig,
CW
 
S

Styx

Guest
I versteh des ned. ...er War doch noch so guad beeinand? :cry:

Viele Grüße

Styx
 
trombonella

trombonella

Dabei seit
30. Dez. 2011
Beiträge
251
Reaktionen
148
@Tastenjunkie das ging eindeutig in die falsche Richtung. Wenn du schon Videos postest dann bitte was gescheites.

Ich habe wie auch viele andere hier im Forum andere schöne Erinnerungen an Udo Jürgens also so einen Quatsch. Seine Musik war einzigartig !!! Man kam nicht an ihr vorbei ob man nun wollte oder nicht.

Das und auch Er wird sicher bei vielen in großer Erinnerung bleiben:


Ich sage´s kurz und knapp....



DANKE UDO

 

Tastenjunkie

Tastenjunkie

Dabei seit
6. Dez. 2011
Beiträge
1.271
Reaktionen
825
@Tastenjunkie

Ich habe wie auch viele andere hier im Forum andere schöne Erinnerungen an Udo Jürgens also so einen Quatsch. Seine Musik war einzigartig !!! Man kam nicht an ihr vorbei ob man nun wollte oder nicht

Es tut mir leid wenn ich DEINEN Udo mit meiner Geschmacklosigkeit befleckt habe!

Ich glaube nicht, dass es Herrn Jürgens peinlich war, dass Lang Lang seinen Song spielt... eher im Gegenteil...?!
 
trombonella

trombonella

Dabei seit
30. Dez. 2011
Beiträge
251
Reaktionen
148
Es ist nicht mein Udo und ich habe auch nicht behauptet das es ihm peinlich war, das Lang Lang seinen Song spielt das wir das mal eben klar stellen !!!!!
 
Tastenjunkie

Tastenjunkie

Dabei seit
6. Dez. 2011
Beiträge
1.271
Reaktionen
825
Was auch immer Du mir sagen wolltest, im einem Nachruffaden darf noch nicht mal bei Clavio rumgestänkert werden, oder?! In diesem Sinne Schwamm drüber :geheim:;-)
 
R

Rubato

Guest
Och wie schade, hier ist es eh zu ruhig, da könnte man doch gerade so einen Nachruffaden mal benutzen, um sich so richtig fett an die Kehle zu gehen !
 
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
1. Apr. 2012
Beiträge
9.616
Reaktionen
8.749
Er wird sicher bei vielen in großer Erinnerung bleiben:

Ein großer Abschied ist das in zweifacher Hinsicht, da auch der Textdichter dieses Titels, Joachim Fuchsberger, unlängst von uns gegangen ist.

Sein Lebenswerk setzte und setzt Akzente auch dann, wenn die Melodien und Texte in bearbeiteter Form präsent sind: Hervorragend geeignet in mitreißenden Arrangements für Chöre, die damit schon seit Jahren schöne Erfolge feiern dürfen. Ich erinnere mich da beispielsweise an ein Konzert mit einem meiner Frauenchöre, das als Kaffeehaus-Konzert unter dem Titel "Aber bitte mit Sahne" vor ausverkauftem Haus bestens ankam. Oder an einen "Griechischen Abend" mit einem Männerchor gemeinsam mit einer Folklore-Formation, bei dem neben Volksliedern und populären Melodien aus Griechenland selbstverständlich "Griechischer Wein" auf dem Programm stand. Oder an absolute Partystimmung im Finalteil eines Chorkonzerts, bei dem alle Chorsänger mit "Ich war noch niemals in New York" auf der Bühne standen und der ganze Saal tobte vor Begeisterung. Oder an Aufführungen des Titels "Mit sechsundsechzig Jahren" mit kleinen choreographischen Elementen, bei dem selbst ein Männergesangverein mit hohem Altersdurchschnitt einen Konzertsaal zu rocken vermochte. Oder, oder, oder...!

Unsere (Musik-)Welt wäre sicherlich ohne solche Highlights ärmer - Grund genug für eine dankbare Rückschau auf einen, der vielen jahrzehntelang mit großartiger Unterhaltung eine Menge Freude bereitet hat und viele Musikerkollegen auf gute Ideen brachte.

Der eingangs vorgestellte Titel hatte Fernwirkungen über Ländergrenzen hinweg (Ajda Pekkan sang wie Nilüfer Yumlu übrigens auch gelegentlich in deutscher Sprache):


LG von Rheinkultur
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
8.760
Reaktionen
6.899

Das war etwas Gescheites.

Es war einfach eine lustige Hommage an Udo Jürgens. Und dem schien sie auch gefallen zu haben, wie dem Publikum und anwesenden Künstlern auch.

Mir übrigens auch, man darf die Songs von Jürgens nicht so verbissen heilig sprechen, als dass man sie nicht auch 'mal auf die Schippe nehmen dürfte.

CW
 
Destenay

Destenay

Dabei seit
10. Dez. 2010
Beiträge
9.212
Reaktionen
6.494
ach was kann man sich schöneres Wünschen! er hat ein schönes Leben gehabt, jedem der ihm in den Weg kam weggeschubst, gezeigt wer er ist, und dann tot beim Spaziergang umgefallen, einfach wunderbar!:lol:
traurig nur! das er in seiner neu gebauten Villa nicht lange wohnen durfte:cry:
 

Similar threads

 

Top Bottom