Triolen in der Arabesque von Debussy

  • Ersteller des Themas emiliamarie
  • Erstellungsdatum
E
emiliamarie
Dabei seit
17. Juni 2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Zur Zeit übe ich die erste Arabesque von Debussy. Etwas Probleme bereiten mir die Läufe mit den Triolen in der rechten und Achteln in der linken Hand. Zwar weiß ich theoretisch bescheid, wie sich das verhält, bekomme es nach hartnäckigstem fast stundenlangen Üben auch immer mal wieder ordentlich hin - um es am nächsten Tag gleich wieder zu vermasseln. :mad: Ich befürchte, dass ich irgendetwas grundsätzliches noch nicht kapiert habe, wobei mir klar ist, wie sich das anhören muss und wie es sich rhythmisch verteilt.
Schon vor 2 Jahren fragte jemand hier im Forum nach einem "Trick". Wenn jemand mir mit einem Tipp zum erfolgreichen Bewältigen dieser Tücke weiterhelfen kann, wäre ich begeistert. :p
Emiliamarie
 
E
emiliamarie
Dabei seit
17. Juni 2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Vielen Dank für den Hinweis!!! Mittlerweile habe ich durch weiteres Üben die Tücke im Wesentlichen genommen, hurra :p, habe gern aber noch mal die beschriebenen Tipps nachgelesen!
Emiliamarie
 
 

Top Bottom