Spätanfänger (ca. 2. Jahr) & ihre aktuellen Stücke

  • Ersteller des Themas Viva la musica
  • Erstellungsdatum


Sabrina-von-der-Ostsee
Sabrina-von-der-Ostsee
Dabei seit
21. Jan. 2022
Beiträge
320
Reaktionen
530
Nachdem ich mich durch Sarabande nun fast komplett durchgequält habe, fragte ich heute nach einem neuen Stück, vielleicht was romantisches... und sie legt mir die Titelmelodie von 3 Haselnüsse für Aschenbrödel aufs Pult😅 nunja. Daran hatte ich eigentlich nicht gedacht! Ich weiß, dass dieser Film bei so vielen Kindheitserinnerungen weckt, ich gehöre gefühlt zu den Sonderlingen, die beim Gedanken an diese Filme keine feuchten Augen bekommen... aber sie spielte es mir dann vor und es klang echt schön, also probier ichs mal. Eigentlich hatte ich mir geschworen, keine Weihnachtslieder, weil ich ein kleines Trauma habe vom erzwungenen Keyboard-Kinder-Weihnachtslieder-Vorspiel vor Rentern und der Familie (hatte 2 Jahre Keyboardunterricht als Kind). Aber jetzt wird beim Üben die Nachbarschaft mit purem Kitsch versorgt.😅
 
Robinson
Robinson
Dabei seit
18. Jan. 2016
Beiträge
894
Reaktionen
526
Vielleicht gefällt dir "Prelude" von Vangelis.
Oder Cantique de Noel, zwar ein Weihnachtslied, aber weniger bekannt.
 
F
Flare
Dabei seit
6. Jan. 2022
Beiträge
51
Reaktionen
74
V
Viva la musica
Dabei seit
18. Juli 2020
Beiträge
948
Reaktionen
1.687
Cool, man merkt den Fortschritt! Danke fürs Teilen!
 
F
Flare
Dabei seit
6. Jan. 2022
Beiträge
51
Reaktionen
74
Danke Dir, ja jetzt ist es nicht mehr so matschig. ::D Werde es auch langsam zur Seite legen.
Natürlich hört es sich noch um Meilen besser an wenn meine Lehrerin es spielt, aber denke das kommt je länger man spielt.
Gruss
 
V
Viva la musica
Dabei seit
18. Juli 2020
Beiträge
948
Reaktionen
1.687
Ich habe gerade Erfolgserlebnisse mit (ganz schön arrangierten) Weihnachtsliedern. Die kann ich (fast) vom Blatt spielen, und habe noch Zeit und gedankliche Kapazität, um mich auf die Feinheiten zu konzentrieren. Wenn man seine Fortschritte feiern will, sollte man wirklich immer wieder zu einfachen Stücken greifen.
 
V
Viva la musica
Dabei seit
18. Juli 2020
Beiträge
948
Reaktionen
1.687
Für die Standards "Mein Weihnachtsbuch" von Lothar Lechner, ideal für vierhändige Stücke mit meinen Kindern, da ist ausserdem ein sehr nettes "Medley" drin. dann hat mir meine KL noch einige etwas jazzige Versionen von Weihnachtsliedern in Kopie gegeben. Da weiss ich nicht, wo die her sind.
 
antje2410
antje2410
Dabei seit
11. Dez. 2020
Beiträge
1.905
Reaktionen
2.554
@Viva la musica ist es vielleicht das:

(Ist eine schöne Idee, auch für Spätanfänger: u.a. klassische Weihnachtslieder, neu und leicht arrangiert alsJazz/Blues. Mit gefällt die sehr schmissige Version von "Morgen kommt der Weihnachtsmann)
 
V
Viva la musica
Dabei seit
18. Juli 2020
Beiträge
948
Reaktionen
1.687
Super, danke @antje2410 ! Dann weiss ich ja, wo ich noch mehr finde! Die Stücke, die ich hier habe, scheinen aber nicht daher zu sein...
 

 

Top Bottom