Scarlatti Sonaten

  • Ersteller des Themas klavierkathi
  • Erstellungsdatum
K
klavierkathi
Dabei seit
25. Juli 2012
Beiträge
66
Reaktionen
3
Welche Ausgabe der gesamten Scarlatti Sonaten ist denn empfehlenswert?
 
D
Debbie digitalis
Dabei seit
3. Apr. 2009
Beiträge
1.433
Reaktionen
2
Hallo klavierkathi,

auch ich bin ein ausgesprochener FAn der Scarlatti-Sonaten!!!

Allerdings sind diese offenbar in iher Gesamtheit in (KLavierausgaben) schwer zu finden!!!

Mein (nicht sehr origineller) Tipp: einfach weiter das Netz durchforsten!

LG

Debbie digitalis
 
pianochris66
pianochris66
Dabei seit
23. Mai 2012
Beiträge
9.682
Reaktionen
11.322
Hallo klavierkathi,
da hast Du aber eine Lebensaufgabe vor Dir, sind ja nur 555 Stück:-).

Von Ed. Peters ist eine Auswahl von 150 Sonaten in 3 Sammelbänden erhältlich, da sind eigentlich alle der bekannteren Sonaten drin, die man von z.B. Aufnahmen von Horowitz, Pletnev, Perahia, Zacharias kennt und schätzt. Dummerweise sind die Werkverzeichnisse Kirkpatrick und Longo ja nicht identisch, wenn man da eine bestimmte Sonate sucht kommt man ins recherchieren, geht mir zumindest so:-).

LG
Christian
 
 

Top Bottom