Rodrigos erste einspielungen

R

Rodrigo

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
176
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe mich ja lange zeit darum gedrückt hier eine einspielung einzustellen, aber mit der heutigen nacht werde ich das ändern^^.
Hier sind also ein paar kleine kostproben, leider übersteuert die aufnahme manchmal... naja wenns zu schlimm wird einfach abschalten!

Kritik ist sehr willkommen und auch ERWÜNSCHT! Traut euch ich nehms nicht übel :kuss:.

Also hier nun zum wichtigsten bevor ich es vergesse:
[MP3="https://www.clavio.de/forum/upload/mp3/1239903592.mp3"]zutiroeowk[/MP3]

[MP3="https://www.clavio.de/forum/upload/mp3/1239934013.mp3"]ioupzktlrme[/MP3]

[MP3="https://www.clavio.de/forum/upload/mp3/1239870682.mp3"]rtezwufjgbnh[/MP3]

[MP3="https://www.clavio.de/forum/upload/mp3/1239932349.mp3"]ritiziukhjf[/MP3]

So das wärs dann für heute nacht erstmal :klavier:
Schlaft gut
MFG
Rodrigo
 
Fips7

Fips7

Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.617
Reaktionen
1.373
Hi Rodrigo,

du hast gar nicht dazugeschrieben, um welche Stücke es sich handelt. Die ersten beiden habe ich als Schubert-Tänze identifiziert. Stimmt das?
Du hast alles schön gespielt. Ich liebe es, beim Frühstück Schubert-Tänze zu hören. Das passt irgendwie. :rolleyes: Leider sind die Übersteuerungen störend, vor allem beim letzten Stück.

Grüße von
Fips


PS: Nimm doch noch ein paar von Schuberts Tänzen auf...
 
R

Rodrigo

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
176
Reaktionen
0
:smile: thx...

1. & 2. sind tatsächlich Schubertänze wie du richtig identifiziert hat ;)
3. Es handelt sich um die "Letzte Rose" aus der Oper Martha von F. Flotow.
4. Das Stück nennt sich "Beatmarsch - Ra-ta-ta", es befand sich in der Notensammlung meiner Mutter.

PS: Nimm doch noch ein paar von Schuberts Tänzen auf...
Malsehen was sich machen lässt 8)

MFG
Rodii
 
Kleines Cis

Kleines Cis

Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
689
Reaktionen
0
In Takt 5 beim Sehnsuchtswalzer sticht die erste Note im Sopran irgendwie so komisch heraus... Im ersten Abschnitt könntest du vielleicht überhaupt noch versuchen, die Dynamik stimmiger zu gestalten. - Allerdings weiß man nicht, wieviel davon der Aufnahme zuzurechnen ist und was überhaupt der Ausführung... (Und sowieso: nicht, dass ich's besser könnte... :rolleyes:) Außerdem traue ich meinem Notentext jetzt nicht mehr, am Ende hast du andere Dynamikbezeichnungen. :)

Wie hast du's denn eigentlich mit dem Pedal gehalten? Da wär' ich neugierig.

Find' die Schuberttänze jedenfalls auch irgendwie... ja wie eigentlich - simpatisch. :)
 
R

Rodrigo

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
176
Reaktionen
0
Wie hast du's denn eigentlich mit dem Pedal gehalten? Da wär' ich neugierig.
Ich habe das Pedal nur ganz schwach am Anfang eines jeden Taktes gedrückt, so das die Dämpfer gerade abgehoben sind. Allerdings muss das das Instrument sehr gut sein, da sonnst ggf. manche Dämpfer auf der Saite weiter verharren und ein Ton dann nicht weiter erklingt oder umgekehrt manche Töne klingen ewig weiter und stören dann...
 
 

Top Bottom