Reinigung Tastatur & Kopfhörer

Dieses Thema im Forum "Das Klavier: allgemeine Infos, Kauf, Reparatur" wurde erstellt von stoni99, 17. Juni 2018.

  1. stoni99
    Offline

    stoni99

    Beiträge:
    1.649
    Meine Kopfhörer haben so ein Flies. Trägt sich sehr angenehm. Nur lässt sich das schlecht reinigen - sieht immer etwas schmudellig aus - hat jemand einen Tip für mich?

    Und wenn wir schon mal beim Reinigen sind. Tastatur nur mit sowas absaugen oder noch zusätzliche Maßnahmen?
     
  2. andreg
    Offline

    andreg

    Beiträge:
    125
    Neue Aufsätze im Internet bestellen?
     
  3. Pianini
    Offline

    Pianini

    Beiträge:
    86
    Für die Reinigung des Kopfhörers nehme ich ein leicht feuchtes Tuch. Die Tasten habe ich bisher immer nur mit einem Swiffer-Staubwedel abgestaubt, allerdings spiele ich auch immer nur mit frisch gewaschenen Händen.
    :-)
     
  4. brennbaer
    Offline

    brennbaer

    Beiträge:
    1.285
    Kann man die Ohrenpolster abmachen?
    Falls ja, in Feinwaschmittel einweichen und vorsichtig abreiben. Meistens haben die ja einen Schaumstoffkern. In der Waschmittellauge wie einen Schwamm mehrmals zusammendrücken und loslassen, dann das ganze mit klarem Wasser wiederholen.
    Wenn die Polster etwas robuster sind, kann man sie auch in einem Wäschenetz in der Waschmaschine, am besten im Wollwaschgang, waschen.
    Schwieriger mit Waschen ist es, wenn die Polster so eine hauchdünne Kunstlederbeschichtung haben. Aber Du schreibst ja, dass es sich um ein Vlies handelt