Promenade-Chief


C
chief
Guest
[mp3="https://www.clavio.de/forum/upload/mp3/1193633084.mp3"]hhhhhhhgfseeee[/mp3]

Hier meine Interpretation

Gruß Chief
 
Ingrid20000
Ingrid20000
Dabei seit
26. Apr. 2006
Beiträge
641
Reaktionen
0
Da ich ja ein Fan von Bilder einer Ausstellung bin, und schon einige Einspielungen, bzw schon ein paar live Auftritte der Promenade gehört habe, muß ich sagen, dass deine Aufnahme abgesehen von ein paar kleinen Fehlern und kleinen Schwankungen im Tempo gar nicht so schlecht ist. Habe schon einige gehört die haben es viel zu schnell gespielt, finde es vom Tempo her gut wie du es spielst, es soll ja ein "Spaziergang" durch die Bilder Ausstellung seines verstorbenen Freundes sein.
 
Guendola
Guendola
Dabei seit
27. Juli 2007
Beiträge
4.408
Reaktionen
10
Muß man das gut finden? Ich finde ja! Für mich geht da jemand sinnierend durch eine Ausstellung und ignoriert das eine oder andere Bild. Die wesentlichen Bilder werden ja in anderen Stücken beschrieben und die Promenade soll wohl der Weg von einem zum nächsten sein.

Deine Tränenversion habe ich ehrlich gesagt nicht verstanden aber deine Promenade hat Charakter und fertig!
 
netti
netti
Dabei seit
31. Okt. 2006
Beiträge
421
Reaktionen
8
Hallo chief,
jetzt habe ich mich mal ans Promenadenhören gewagt und mir auch die Noten dazu angesehen und einige Akkorde selber gespielt. Wie schon erwähnt, das ist nicht 'mein' Stück...

Respekt fürs Einstzudieren, ich finde das Stück ganz schön anspruchsvoll, die Träne ist einfacher.

Was du vielleicht noch verbessern könntest wäre die Melodieführung, die kam nicht so klar rüber, kann aber auch daran liegen, dass das Stück noch nicht so richtig 'sitzt' - und einige Temposchwankungen hat. Was mich etwas stört ist der in meinen Ohren zu heftige Pedalgebrauch, der alles so verwischt.

was meinst du?

Gruß
netti
 
C
chief
Guest
netti, klar ich bin noch ein bisschen unsicher, aber das ändert sich bald.
Auch die Pedalführung überlege ich mir nochmal.
Da die Promenade so abrupt aufhört, man denkt es muss da noch was kommen, kommt ja auch nämlich Gnomus, werde ich das ganze überarbeiten und am Wochenende mit dem Gnomus einspielen.
Außerdem kämpfe ich immer noch mit einem leichten Hintergrundrauschen, aber das gibt der Aufnahme ein gewisses Flair, man könnte meinen es wäre eine alte Shellack Platte.

Gruß Chief
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Kathi
Kathi
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
192
Reaktionen
0
Find ich sehr schön deine Interpretation, nur (wie schon angedeutet hast) könntest du das Pedal öfter wechseln, weil ich finde es klingt manchmal ein bisschen verschwommen. Ansonsten Daumen hoch!
 
pille
pille
Dabei seit
19. Feb. 2007
Beiträge
1.305
Reaktionen
15
Hallo Chief,
ich verstehen die enormen Zeitverzögerungen nicht, die Du da teilweise eingebaut hast. Ist das bewußt gemacht? Dadurch gerät der Fluß des "durch die Ausstellung prommenierens" etwas ins Stocken, finde ich. Abe vielleicht denkst Du Dir ja was dabei.

Cheers,

Wolf
 
O
Oktavian
Dabei seit
26. Sep. 2007
Beiträge
79
Reaktionen
0
Gefällt mir ansich gut, nur ich würde es noch ein kleines Stück schneller spielen, die Viertelnoten nicht so lang liegen lassen, weil sonst die Melodie verlooren geht. Aber sonst ist es gut geworden. :p
 
pille
pille
Dabei seit
19. Feb. 2007
Beiträge
1.305
Reaktionen
15
Wo steckt eignentlich der Chief? Mache mir langsam Sorgen :confused:
 
W
Wu Wei
Dabei seit
5. Mai 2006
Beiträge
2.421
Reaktionen
2
Aber in der Mitgliederliste steht er nicht mehr. Ich habe von ihm heute eine Mail mit folgenden Aussagen erhalten, die ich mit seiner Zustimmung hier teilweise wiedergebe:

"... Ich kann nicht mehr auftauchen, weil ich auf Lebenszeit bei Clavio gesperrt bin. Auch aus der Benutzerliste bin ich verschwunden und einige Beiträge sind gelöscht
...
Worum ging es eigentlich?
Es kamen mehrere Sachen zusammen, zuerst war ich nur für eine Woche gesperrt, weil ich angeblich ein Wunderkind angepöbelt habe.
Danach habe ich mich beschwert, das man ein Kind zum Administrator gemacht hatt, der mich vorher schon öfters beleidigt hatte und von dem ich noch nie einen vernünftigen Beitrag gesehen habe.
Den Ausschlag gab aber, dass ich einen Beitrag aus diesem Forum "Berufsbild eines Klavierbauers" in ein anderes Forum kopiert habe und ich nicht wusste, dass der Fabian da heimlich mit liest.
...
X. schreibt eine Fachbereichsarbeit und hat den ersten Entwurf ins Forum gestellt.
Ich wollte ihm helfen und habe seine erste Frage beantwortet.
...
Ich benutzte dazu die Erklärung mit Angabe des Verfassers, die auf der Titelseite von clavio steht. Klavierbauer und so. Ich habe mir nichts weiter dabei gedacht.
..."

Das ist nun die Sicht von Chief, aber vielleicht liegen die Dinge ja auch anders?

Wu Wei
 

A
Amfortas
Guest
Zu dem mich betreffenden teil möchte ich sagen, dass ich mich an keine Beleidigung erinenrn kann. Falls ich aber jemandem beleidigt habe möchte ich mich entschuldigen.
Das mit den nicht vernünftigen Beiträgen kann ich nicht beurteilen und denke mir meinen teil dazu (in Hinblick auf seine Beiträge) Ich bemühe mich wenn möglich nur sinnvolle Beiträge zu schreiben. Kann natürlich nur für vernünftig halten was ich für vernünftig halte und nicht erst noch andere fragen ob der Beitrag vernünftig genug ist.

Was daran falsch ist ein "Kind"(siehe unten) so etwas machen zulassen weiß ich nicht. Ich beschwer mich ja auch nicht wenn ein Erwachsener was macht. Anstatt die Jugend aus solchen Verantwortungen rauszuhalten sollte man gerad die Jugend beisowas fördern. Der Stein aus dem Burgen gebaut werden muss schließlich erst zurecht geschlagen werden!

Wenn andere auch so denken wie er, dann meldet euch bitte.


Ansonsten hab ichs hier wie Shakespeare "The Rest is silence"


oli


P.S.: Bin kein Kind. Bestehe darauf mich in solchen fällen als Jugendlichen zu bezeichnen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Guendola
Guendola
Dabei seit
27. Juli 2007
Beiträge
4.408
Reaktionen
10
Hmmm, immer Blöde, wenn man nur eine Seite kennt. Was ich zuletzt von ihm an Beiträgen gesehen habe, war nicht gerade liebenswürdig aber immerhin hat er immer klare Standpunkte bezogen und daß er diesen Artikel nicht aus Bösartigkeit kopiert hat, glaube ich ihm aufs Wort! Der Rest ist wohl die Angelegenheit zwischen Clavio und ihm.

Auf jeden Fall danke für die Info, so hatte er jedenfalls Gelegenheit, sich dazu zu äußern.

Das mit den nicht vernünftigen Beiträgen kann ich nicht beurteilen und denke mir meinen teil dazu (in Hinblick auf seine Beiträge) Ich bemühe mich wenn möglich nur sinnvolle Beiträge zu schreiben. Kann natürlich nur für vernünftig halten was ich für vernünftig halte und nicht erst noch andere fragen ob der Beitrag vernünftig genug ist.

Man kann es nicht allen recht machen, das ist wohl auch Chiefs Devise. Nimm es also nicht so tragisch, wenn er deine Beiträge so beurteilt :)

Davon abgesehen, kann er sich nicht mehr dazu äußern, wir sollten das Thema also nicht breit treten.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
pille
pille
Dabei seit
19. Feb. 2007
Beiträge
1.305
Reaktionen
15
Schon merkwürdig das Ganze, oder? War nun nicht gerade ein unbedeutendes Mitglied der Chief. Ist der jetzt wirklich gesperrt? Könnte sich die Clavio-Leitung mal dazu äußern, oder verstößt das dann wieder gegen irgendwelche Regeln?

Dass das Kopieren von Beiträgen nicht erlaubt ist, war mir auch nicht klar. Man kann doch auch Links setzen, oder verstößt das auch gegen Regeln? die Foren sind doch für alle einsehbar :confused:
 
Fabian R.
Fabian R.
Dabei seit
14. März 2006
Beiträge
2.269
Reaktionen
123
Liebe Leute,

die Sache ist recht einfach.

1. Wir haben hier im Forum ein paar einfache Spielregeln. Jeder hier im Forum sollte sie mal gelesen haben. Mit der Registrierung hier im Forum stimmt man diesen Regeln zu und muß sich an sie halten.
https://www.clavio.de/forum/feedback/309-forum-regeln-bitte-zuerst-lesen.html

2. Wer gegen die Regeln verstösst wird von uns freundlich darauf hingewiesen. Wer wiederholt gegen die Regeln verstösst wird erneut darauf hingewiesen. Wer weitermacht wird von uns verwarnt. Wer weiter macht bekommt eine temporäre Sperre angedroht. Wer weiter macht erhält eine temporäre Sperre. Wer weiter macht erhält eine weitere und eine letzte temporäre Sperre. Wer es bis dahin nicht lernt wird permanent gesperrt.

Das kam jetzt erst das zweite Mal vor. Ich bedaure es. Aber es ging nicht mehr anders. Die Details sind teilweise bekannt. Ich möchte hier auf keine weiteren Details eingehen. Sie spielen letztlich keine Rolle. Hier ist keine Gerichtsverhandlung. Und weder chief noch wir sitzen auf einer Anklagebank. Wenn chief noch Klärungsbedarf hat kann er sich gerne mit mir unterhalten. Ich bin für klärende Gespräche immer offen.

Grüße
 
pille
pille
Dabei seit
19. Feb. 2007
Beiträge
1.305
Reaktionen
15
Wieso gleich so aufgebracht? Von Anklagebank hat doch niemand was gesagt, oder? Ich frage nur aus reinem Interesse. Und in den Regeln konnte ich jetzt nichts finden, weswegen das Kopieren eines Beitrages ein Verstoß wäre. Vielleicht verstehe ich ja auch was falsch oder misinterpretiere, oder übersehe was, deswegen frage ich ja.
nix für ungut....
 
Fabian R.
Fabian R.
Dabei seit
14. März 2006
Beiträge
2.269
Reaktionen
123
Eine Ergänzung möchte ich noch loswerden.

Wir haben Amfortas hier im Forum als aufgweckten, interessierten und stets freundlichen Jugendlichen hier im Forum kennen gelernt und haben ihn gebeten, dass er uns als Moderator unterstützt. Und wir freuen uns, dass er zugesagt hat.

Amfortas hat hier nie jemanden beleidigt und war stets freundlich. Sonst hätten wir ihn nicht mit ins Team genommen.

Die Äußerungen von chief hinsichtlich Amfortas sind nicht tragbar.

Grüße
 
Fabian R.
Fabian R.
Dabei seit
14. März 2006
Beiträge
2.269
Reaktionen
123
Und in den Regeln konnte ich jetzt nichts finden, weswegen das Kopieren eines Beitrages ein Verstoß wäre.

Wir haben in unseren Regeln nur die wichtigsten Sachen stehen. Selbstverständlich gelten aber bei uns im Forum die in Deutschland existierenden Gesetze. Und das Urheberrecht ist eines davon. Wir können selbstverständlich nicht zulassen, wenn andere Leute einen unserer urheberrechtlich geschützten Texte klaut für den wir eine Redakteurin angestellt und bezahlt haben. Ich will das jetzt nicht weiter ausbreiten. Mit der Suchfunktion findet man ausreichend Beiträge zum Thema Urheberrecht.

Grüße
 
pille
pille
Dabei seit
19. Feb. 2007
Beiträge
1.305
Reaktionen
15
... Wir können selbstverständlich nicht zulassen, wenn andere Leute einen unserer urheberrechtlich geschützten Texte klaut für den wir eine Redakteurin angestellt und bezahlt haben. Ich will das jetzt nicht weiter ausbreiten. Mit der Suchfunktion findet man ausreichend Beiträge zum Thema Urheberrecht.
Grüße

o.k., dann haben wir zumindest aneinander vorbeigeredet. Ich dachte es wäre um Beiträge gegangen.
 
 

Top Bottom