Pflege der linken Hand

playitagain

playitagain

gesperrter Benutzer
Dabei seit
29. Sep. 2018
Beiträge
1.141
Reaktionen
442
Liebe Klavierbegeisterte,

Oft ist die linke Hand etwas schwächer als die Rechte.
Ist daher eine Pflege der linken Hand erforderlich?
Eine Pflege könnte sein vermehrt Stücke zu wählen bei denen links mehr los ist, als rechts.
Oder gar nur Übungen mit der linken Hand alleine?
Oder braucht man das eurer Meinung nach nicht ?

LG
 
Evaaa

Evaaa

Dabei seit
9. Nov. 2018
Beiträge
336
Reaktionen
664
Bei mir ist die linke Hand schwächer und auch langsamer als die rechte. Ich suche mir keine speziellen Stücke aus, übe aber automatisch länger und intensiver mit der linken, um bspw. Läufe oder Arpeggien zu bewältigen. U.a. übe ich mit links oftmals „kleinteiliger“.
 
Zuletzt bearbeitet:
rolf

rolf

Dabei seit
18. Feb. 2008
Beiträge
28.107
Reaktionen
18.248
...Pflege? ...du meinst sicher sowas wie (aufhol)Training, falls man das für nötig hält (ich halte das für unnötig) - am Klavier kenne ich keine schwächere Hand, aber z.B. Steine werfen geht bei mir mit rechts deutlich (!) besser als mit links. Vermutlich nivellieren sich beide Hände über die Jahre hinweg, wenn man genug (also wirklich viel) Spielpraxis hat.
 
P

Pedall

Dabei seit
30. Aug. 2014
Beiträge
2.248
Reaktionen
2.188
Vermutlich nivellieren sich beide Hände über die Jahre hinweg, wenn man genug (also wirklich viel) Spielpraxis hat.
Natürlich insbesondere viel Spielpraxis auf dem Flügel für Linkshänder:
www.geo.de/geolino/forschung-und-technik/5359-rtkl-technik-klavierspielen-wenn-die-linke-hand-den-ton-angibt
Man muß nur gleich am Anfang bei der Tastenbeschriftung aufpassen, damit man sich keine falschen Techniken angewöhnt.
 
mick

mick

Dabei seit
17. Juni 2013
Beiträge
11.561
Reaktionen
19.751
Die letzten 4 indigenen Linkswichser aus dem oberen Verzascatal sollen allesamt bemerkenswerte Pianisten gewesen sein. Das nur als Hinweis.
 
Zuletzt bearbeitet:
playitagain

playitagain

gesperrter Benutzer
Dabei seit
29. Sep. 2018
Beiträge
1.141
Reaktionen
442
Ja "billig ich will ich", würdest du sagen. :-DWenigstens hast bei dem Account das Geschlecht richtig auf weiblich eingestellt.
Da ich ja längst ahne wer du bist, machen wir nun ein bisl Psychotherapie: Schadet ja nicht oder?
Wie tief muss denn der Stachel sitzen, dass man Tag aus Tag ein nichts besseres zu tun hat als unteren mehreren Trollaccounts hier herumzuturnen?
Jetzt hast es ja eh geschafft die Moderatoren los zu werden. Jetzt willst noch deine eigene Troll Plattform ins schlechte Licht rücken? Wozu? Das wäre ja so wenn sich eine Virus seinen Wirten selbst töten würde.
Offensichtlich fehlt da der Freund, der sich da ein wenig um dich kümmert.
Kann verstehen dass dein Leben sonst leer ist, empfehle aber deine Energie in eine positive Richtung zu lenken. Wie wäre es mit Sport? .
 
S

Susi Sorglos

Guest
Was ist denn hier los? Ich spare mir Scherze in Zukunft besser. Erhol' dich gut.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
 

Top Bottom