Nintendo Noten gesucht

  • Ersteller des Themas Gragjar
  • Erstellungsdatum

G
Gragjar
Dabei seit
3. Jan. 2009
Beiträge
21
Reaktionen
0
heyho,
ich weiss, dass ist etwas untypisch würde ich mal sagen, doch ich suche noten von super mario, tetris und vor allem: f-zero - big blue. Auf youtube gibt es so gute vids vor allem von big blue und ich find auf biegen und brechen keine noten. könnte mir auch vorstellen eine art zusammenstellung von nintendo mit allen möglichen noten zu kaufen, doch ich weiss nicht ob es sowas gibt, da ich einfach nirgends sowas find...
das wichtigste ist mir big blue von fzero und wenn das in so einem nintendo notenpacket irgendwo zu kaufen gibt, sagt es mir; ich schlag sofort zu!

so, ich hoffe ihr könnt bei dem etwas anderen notenwunsch helfen. ;)
gruß,
Gragjar
 
wahnfried
wahnfried
Dabei seit
11. Jan. 2009
Beiträge
91
Reaktionen
2
Hast du schon mal Google bemüht? Zumindest Super Mario sollte sich auftreiben lassen. Ich kriege bei "Nintendo sheet music" Treffer wie:

Links gelöscht (Admin/Alex). Grund: Verlinkung auf kostenlosen Download von urheberrechtlich geschützten Werken

uvm.
Zumindest gibt das eine Basis.

Cheers,
Wahnfried
 
D
DoctorGradus
Dabei seit
7. Sep. 2008
Beiträge
380
Reaktionen
0
Hmm, es gibt da ein Tetris Thema das dem Russischen Lied Koribeiniki entspricht.(Oder so ähnlich, kann man auf Wikipedia nachschauen).

Genau das Tetris Thema hat mich auch interessiert, ich hab dann letztendlich ein Midi gefunden, das in ein Notensatzprogramm importiert und es kam zu meiner Überraschung sogar ein auf Klavier spielbares Arrangement raus). (Melodie in der rechten Hand, links abwechselnd über eine Oktaven der Akkordgrundton gespielt.) Nur spielen wollt ichs dann doch nicht, auf dauer nervts beim üben :-)

Vom Prinzip hier könnte das auch mit den anderen Titeln so funktionieren.
 
G
Gragjar
Dabei seit
3. Jan. 2009
Beiträge
21
Reaktionen
0
also super mario hab ich jetzt über pianofiles bekommen, doch beim rest (vor allem fzero) is echt tote hose angesagt...

mh... mit so notenprogrammen kenn ich mich leider nicht aus. ich habe mir mal forte free geladen, was ganz gut zu sein scheint. doch was meinst du genau mit midis in so programme importieren? kann man einfach eine melodie importieren und der schreibt dir dann die noten auf oder wie?
 
D
DoctorGradus
Dabei seit
7. Sep. 2008
Beiträge
380
Reaktionen
0
Eigentlich hab ichs ins Midi Programm importiert dass meinem E-Piano beilag. Midi enthält ja einige semantische Informationen über die Musik (im Gegensatz zu einer herkömmlichen Aufnahme ist es eher miit so einer Walze in einer Drehharfe zu vergleichen).

Ein entsprechendes Programm (ich hab SONAR LE genommen) sollte in der Lage sein diese in Noten darzustellen.

Je nach dem wie das Midi File gemacht wurde bekommt man so für den Zweck passable Noten. Natürlich lassen die einiges vermissen und teilweise sind sie auach komplett ungeeignet. Weil MIDI ja nicht auf Klaviere beschränkt ist und einige Informationen nicht in nem Midi File drinstehen. Z.B. ist je nach Lied die Zuordnung auf die Notenzeilen falsch, etc. Das Stück kann natürlich auch kompliziert zu spielen sein weil sie für einen Livevortrag am Instrument nicht komponiert wurden, etc.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
 

Top Bottom