Neues Klavier, Yamaha (P116t)

Dieses Thema im Forum "Das Klavier: allgemeine Infos, Kauf, Reparatur" wurde erstellt von r3ality, 15. Juli 2007.

  1. r3ality
    Offline

    r3ality

    Beiträge:
    1
    Hi,
    zur Zeit habe ich ein Roland Digitalpiano.
    Da der Klang, etc. meinen Ansprüchen nicht mehr genügt habe ich vor mir ein neues Klavier zu leisten.
    Ein Digitalpiano möchte ich nicht mehr haben.

    Neuwertige Klaviere sind für meinen Geschmack noch sehr teuer und deshalb habe ich nach einem Gebrauchtklavier Aussschau gehalten.
    In ebay bin ich dann auf folgendes Angebot gestoßen:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...MEWA:IT&viewitem=&item=130132650132&rd=1&rd=1

    Was sagt ihr zu dem Yamaha Klavier, bzw. zum Zustand, etc. des angebotenen Klaviers.

    Falls es nicht sonderlich gut sein sollte, zu was könnt ihr mir dann raten :)

    Danke schon mal für Antworten.
     
  2. Irrlicht
    Offline

    Irrlicht

    Beiträge:
    165
    Hallo,

    lies Dir einfach mal die Antworten im folgendem Thread durch:

    Klavier/Keyboard kaufen, reparieren,... -> Anfaengerinnenfrage: Klavier ueber Ebay

    Lass es besser. Du hast KEINE Garantie.
     
  3. .marcus.
    Offline

    .marcus.

    Beiträge:
    3.568
    Hi,
    ich bin in diesen Sachen kein Experte, aber als ich den Test des Anbieters gelesen habe, hatte ich einen echt guten Eindruck. Dass er z.B. vorschlägt einen Klavierlehrer/ Fachmann seines Vertrauens mitzubringen und die Extraleistungen bei einem Kaufpreis von über 1850€...
    Vielleicht bin ich aber bloß leicht zu beeindrucken :D

    Wenn man vor Ort keine weiteren Mängel am Klavier feststellt, kann man die Sache mit der Garantie vlt verkraften, oder?

    marcus
     
  4. Irrlicht
    Offline

    Irrlicht

    Beiträge:
    165
    Ich weiss nicht, aber fuer den Kaufpreis kriegt man das Klavier bestimmt auch gebraucht beim Haendler....Mit Garantie....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Juli 2007
  5. splinetime
    Offline

    splinetime

    Beiträge:
    64
    Hier handelt es sich ja aber um einen gewerblichen Anbieter, daher muß es doch eine Garantie geben. Der Preis klingt schon ganz gut, aber ich würde mir das Klavier vorher unbedingt anschauen und spielen.
     
  6. h.h
    Offline

    h.h

    Beiträge:
    290
    Ich habe die Frage und die Auktion erst entdeckt.
    Stammt der Käufer aus dem Forum?
    Ich hatte schon mal ein solches gebruachtes Yamaha gespielt das war gar nicht schlecht für die Grösse und den Preis.
    Bei dem Klavier in ebay sieht es auf den Bildern so aus wie wenn die Hämmer irgendwie nicht sauber in einer Reihe stehen würden.
    Aber der Verkäufer schreibt ja auch von notwendigen Regulierungsarbeiten.
    Die Beschreibung schien also ehrlich zu sein.