Musik Apps - Empfehlungen und Fragen

  • Ersteller des Themas thomas 1966
  • Erstellungsdatum
thomas 1966

thomas 1966

Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.084
Reaktionen
2.094
Im Clavio-Clavier-Wiki gab es einen Abschnitt in dem über Apps berichtet wurde. Das gibt es jetzt leider nicht mehr. Trotzdem wäre es interessant welche Apps im Zusammenhang mit Musik, mit Notenhandhabung und mit musizieren (Klavier spielen) empfehlenswert sind.

Der Gedanke, zu dem Thema einen Faden zu eröffnen, kam mir als ich nach einer Software für das Android-Tablet suchte. Es soll die Noten zeigen, die ich mir als Vorlage zum Spielen wünsche. Es erscheint mir auch wünschenswert die in Papierform (oder in PDF-Dateien) vorhandenen Noten archivieren und verwalten zu können.

Dafür fand ich die MobileSheets-Programme von Zubersoft. Kennt die jemand von Euch? Ist eine der Versionen empfehlenswert? (Free Musik-Noten, MusikNoten-Reader €4.46 oder MobileSheetsPro €14,18) Wenn nein, welche Alternative könnte man verwenden?
 
B

Bachopin

Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.475
Reaktionen
265
Hi Thomas,

also bei Noten bin ich sehr stark auf digitale Anzeige/Speicherung, hauptsächlich in pdf, umgestiegen, zumindestens bei den Stücken die ich spiele.

Diese MusicSheets Verwaltungs- und Darstellungs-Apps haben mich bisher nicht überzeugt.
Ich speicher/verwalte die Noten einfach in entsprechenden Folder-Strukturen.
Zum Anzeigen brauche ich dann nur noch einen pdf-Viewer.

Ich habe wirklich schon viele ausprobiert. Viele sind Schrott. Suche einmal einen der horizontal scrollen kann oder 3 Seiten nebeneinander darstellen kann. Beides sehr vorteilhaft für Noten.

Unter Android ist mMn der EBookDroid einer der Besten (horizontales scrollen! Gute Skalierung.).
Unter Windows der FoxitReader (3 Seiten Darstellung, hurra!)

Ansonsten noch iRealPro für LeadSheets
GuitarPro für Gitarren-Noten
PowerAmp für Musik (kann auch normale Folder und ape-format und cue!).
Ganz neu (heute ;-) ) PhonicScore

Gruß
 
Stuemperle

Stuemperle

Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.083
Reaktionen
21
Hi Ihr ;-)
(schau grad aus Langeweile vorbei)

als Audioplayer mit Tempo- und wahlweiser Tonhöhenänderung benutze ich auf Android nun "Audipo", es erlaubt außerdem, die Balkendarstellung des Audiostreams mit Markierungen, z.B. jedem 4. Takt, zu versehenen, so zu strukturieren, und dann wählbare Abschnitte sich als Endlosschleife vorzuspielen.

Gibt auch von Musescore eine App zum Anzeigen und Vorspielen entsprechender Dateien des Notationsprogramms mit Transponieren und Tempoänderung. Fand ich auf 5zoll- smartphone wenig hilfreich, da ist der Laptop mit dem Originalprogramm praktischer.

LG
 
 

Top Bottom