„Miki Gakki“ Yamaha,Spontankauf

  • Ersteller des Themas Musikmaus
  • Erstellungsdatum
Musikmaus
Musikmaus
Dabei seit
29. Nov. 2020
Beiträge
13
Reaktionen
12
Hi,erstmal vielen Dank für die Aufnahme und gleich eine Frage:
Wegen Umstieg vom Digitalpiano aufs akustische Klavier in den nächsten Klavierladen ,der überholte Gebrauchtklaviere verkauft, gerannt.
„Nur mal gucken“
Ich weiß,man soll hunderte Klaviere ausprobieren,bevor man zuschlägt.
Drei Japaner kamen ,Asche auf mein Haupt,auch wegen der Optik ,in Frage.
Liebe auf den ersten Blick und vor allem auf das erste „Hören“ wurde ein Miki Gakki ,Baujahr 97 ,wenig gespielt ,sehr gepflegt,werkstattüberholt und mit 5 Jahren Garantie.
Das kleinere Kawai fiel vom Klang stark dagegen ab.
Das dritte,japanische Manufakturinstrument ,zu schwülstig in Optik und Akustik.
Ich hab mir die Augen wundge “googelt“nach Miki Klavieren...minimale Angaben
Auch hier im Forum gesucht,aber nichts gefunden.
Morgen kommt das Schätzchen und ich will mich echt freuen...
Kann mir irgendwer etwas dazu sagen und besitzt /besaß vielleicht selber eins?
Alles was ich weiß,ist,dass es ursprünglich nicht für den europäischen Markt gebaut wurde,es nur ganz wenige Händler(meins kommt von einem Hamburger Händler,Rechnung liegt vor) führten.
Baugleich mit dem U1
Das wars...
Vielen Dank schon mal und einen schönen Abend0B970760-D264-4291-836C-1706177950F3.jpeg
 
JonasKlais
JonasKlais
Dabei seit
27. Juli 2020
Beiträge
173
Reaktionen
203
Ich weiß,man soll hunderte Klaviere ausprobieren,bevor man zuschlägt.

Morgen kommt das Schätzchen und ich will mich echt freuen...

Eine nachträgliche Beratung hilft dir doch gar nicht mehr ;)

Ich kenne die Marke nicht, aber die Optik ist doch ganz nett und wenn Klang und Mechanik dir gefallen und der Preis für dich passte, why not?
 
Musikmaus
Musikmaus
Dabei seit
29. Nov. 2020
Beiträge
13
Reaktionen
12
Das Piano ist von Yamaha und baugleich mit dem U1...es wurde nur in Japan mit „Miki“gelabelt.
Und das ganze soll der Nervenberuhigung und der allgemeinen Information dienen.😉
Aber vielen Dank für die Antwort.
 
Boogieoma
Boogieoma
Dabei seit
4. Mai 2013
Beiträge
1.207
Reaktionen
2.476
Herzlich willkommen im Forum der Klavierverrückten! Zum Klavier kann ich nichts sagen, ich gratuliere zum Instrument und wünsche Dir viele schöne Stunden damit!
 
Musikmaus
Musikmaus
Dabei seit
29. Nov. 2020
Beiträge
13
Reaktionen
12
Vielen Dank,Boogieoma...grad angeliefert worden und ich bin begeistert...schöne Grüße
 
 

Top Bottom