mh... hab ich zwei linke Hände? Schön wärs...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Steffi, 18. Juli 2006.

  1. Steffi
    Offline

    Steffi

    Beiträge:
    2
    Hallo alle zusammen!

    Bin ein frischer Anfänger, mit ca. 3 Monaten, und wollt mal fragen, ob mir einer Tipps geben kann. Und zwar bekomm ich meine linke Hand dahin, super entspannt zu spielen. Bei der rechten brech ich mir schier einen ab vorallem der Ringfinger und der kleine Finger. Sobald ich mit diesen spiele, verkrampf ich den kompletten Arm.... übe und übe und übe und es wird nicht besser.... HILFE!!!!!
     
  2. chily
    Offline

    chily

    Beiträge:
    55
    bist du linkshänder?
     
  3. Steffi
    Offline

    Steffi

    Beiträge:
    2
    Nee, ich dachte eigentlich, dass ich dann eher mit links Probleme bekommen könnte...
     
  4. Eva
    Offline

    Eva

    Beiträge:
    619
    Hätte auch gedacht, dass du Linkshänder bist. Ist ja so echt merkwürdig, dass du mit rechts Probleme hast.
    Mir macht die linke Hand wesentlich mehr Schwierigkeiten.
    Wenn rechts dein Problem ist, dann solltest du eigentlich in der Klavierliteratur fündig werden, denn es gibt sehr viele Stücke, die hauptsächlich die rechte Hand verlangen.
    Wenn du besonders solche Stücke übst, müsste sich dein Problem eigentlich erledigen.
     
  5. chily
    Offline

    chily

    Beiträge:
    55
    ja, du hast es eigentlich gut...die meisten Spieler haben eigentlich in der Regel mit der linken Hand mehr Probleme, aber die wird oft gar nicht so gefordert und muss eben nur begleiten. Und wenn sie dann mal die Melodie übernehmen soll, hakts aus...nur Geduld, das wird schon!