Literatur zu Klaviertechnik


P
peterk
Dabei seit
29. Dez. 2009
Beiträge
162
Reaktionen
0
Hallo!

Bevor ich den Thread von "Benutzername" gänzlich hijacke mach ich einen separaten Thread auf. Ich hab im Clavio bisher nichts passendes dazu gefunden.

Der ein oder andere, der vielleicht sogar Klavier spielt :), wünscht sich hier und da etwas mehr über die Technik, den Bau, die Reparatur und/oder das Stimmen kennenzulernen. Klar, ich kann hier Fragen stellen und bekomme auch oft eine gute Antwort, aber umfassendes Wissen aufzubauen wird so nur schwer möglich.

Ein Fachbuch muß her!

Ich hab hier mal die Bücher, die mich interessieren, zusammengefaßt und vielleicht habt ihr weitere Buchempfehlungen die ihr u.U. sogar bereits gelesen habt und empfehlen könnt.

Die folgenden habe ich (noch) nicht gelesen aber als Einstieg in eine, vielleicht umfassende Sammlung.....

Fachkunde Klavierbau Band 1

Praktisches Handbuch der Klavierkonstruktion

Piano- und Flügelreperatuir

Die Regulierung von Piano- und Flügelmechaniken

Stimmen von Cembalo, Spinett, Clavichord und Klavier

Gruß, Peter
 
P
Patti123
Dabei seit
15. Juni 2007
Beiträge
233
Reaktionen
0
Ein gutes Buch zum Intonieren ist auch das "The Voice of the Piano" von André Oorebeek mit DVD. Leider ebenfalls sehr teuer...
 
Stuemperle
Stuemperle
Dabei seit
5. Dez. 2006
Beiträge
1.084
Reaktionen
22
:confused: Und dann schreibst Du eine Liste von 5 Büchern.

Ja, ich denke, die meisten sind gut (manche kenne ich). Aber eins für alles gibt es nicht. Wenn Dir die Liste dennoch nicht reicht: "Piano Services, Tuning and Rebuilding" von A.A.Reblitz, Vestal Press. Auf englisch und mit mieser Bildqualität der Fotos, aber fachlich wohl anerkannt.

Wer als Pianist ein wenig von der Mechanik seines Instruments verstehen will, ist m.E. bei www.pian-e-forte.de mit der diesbezüglichen PDF-Datei "
re.gif
Das Spielwerk von Flügeln und Klavieren" gut bedient, die genau zu diesem Zweck geschrieben ist. Wer für's Gespräch hier die Bezeichung der Teile braucht, kann hier http://www.sabel-pianos.ch/klaviermechanik.htm nachgucken.

Hobbymäßige Mechaniker, die anderen gern über die Schulter gucken, sind mit den Videos vom Klaviermacher super bedient, gibt aber auch andere hier, jemand der ich glaube Klavierrestaurator heißt weiß irre viel von alten Techniken und Oberflächenmaterialien. Muss also nicht immer ein Buch sein, ein Forum tut's auch ;-)

Liegrü
Stuemperle
 
P
peterk
Dabei seit
29. Dez. 2009
Beiträge
162
Reaktionen
0
Hi!

Naja, mitlerweilen hab ich so einiges mehr an Fachbüchern gefunden. Der Link von Klaviermacher (Baumgaertl) hat einiges gebracht und je tiefer man gräbt desto mehr .... :-)

Ich beginne aber mal ganz klein und beherzige Deine Empfehlung mit den PDF´s von P e F. Merci.

Die Bücher sind allesamt relativ teuer. Ok, Fachbücher mit geringer Auflage haben das so an sich, wenn es allerdings die 80,- Marke reißt dann ist das schon sehr heftig.

Gruß, Peter
 
 

Top Bottom