Literatur Klaviergeschichte

  • Ersteller des Themas TheKeysWizzard
  • Erstellungsdatum
T

TheKeysWizzard

Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Guten Tag Miteinander

Ich hoffe dies ist das richtige Forum für meine Frage. Ich schreibe im Verlauf der nächsten Monaten eine Arbeit über die Geschichte des Klavierbaus, der Klaviermusik und wie sich diese beiden beeinflusst haben. Nun bin ich auf der Suche nach guter Literatur. Zu der Geschichte der Musik findet man einiges, das ist nicht das Problem. Schwieriger siehts mit der Geschichte des Klavierbaus aus. Kennt vielleicht jemand etwas in diese Richtung? Würde mich über alle Tipps freuen!
 
pianovirus

pianovirus

Dabei seit
März 2014
Beiträge
856
Reaktionen
1.813
Vielleicht lohnt sich auch ein Blick in

Gehrig: Famous Pianists and their technique

Auch wenn es sich primär mit den Pianisten und Komponisten beschäftigt, werden doch auch deren Reaktionen zu Innovationen im Klavierbau thematisiert und (allerdings nur in engl. Übersetzung) aus deren Briefen zu diesem Thema zitiert.

Wenn Du Deine Arbeit geschrieben hast, lass es uns doch bitte wissen. Viel Erfolg!
 
Ambros_Langleb

Ambros_Langleb

Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
9.173
Reaktionen
11.701
Es sollte aber klar sein, daß das zu weiten Teilen eine Kompilation aus viel älteren Arbeiten ist. Der TE hat zwar nicht gesagt, auf welchem Niveau seine Arbeit angesiedelt sein sein, aber da es offenbar um etwas Umfangreicheres geht ("in den nächsten Monaten"), ist dieser Aspekt nicht unerheblich.
 
T

TheKeysWizzard

Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Vielen Dank für die hilfreichen Antworten! Ich schaue die Vorschläge einmal an.
@sla019 Es handelt sich dabei um meine "Maturarbeit". Ich weiss nicht, ob es in Deutschland etwas derartiges gibt, in der Schweiz ist es neben den Prüfungen und Vornoten Hauptbestandteil des Matur(=Abitur)-Zeugnisses. Zeit haben wir dafür ein ganzes Jahr. Die Arbeit sollte also durchaus ein hohes Niveau haben.
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
März 2006
Beiträge
21.606
Reaktionen
20.531
Das Kleingedruckte hätte ich fast überlesen. :)
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.106
Reaktionen
9.214
Jou, aber wenn man die zwei Empfehlungen von mir als angenehme (!!!) Bettlektüre VORHER liest, wird manches andere klarer! Wenn ich heute die Geschichte des Walkmans schreiben müsste, dann würden mir technische Dokumentationen auch nur bedingt nützen. Und das Klavier war der Walkman von anno Toback!!!
 

pianovirus

pianovirus

Dabei seit
März 2014
Beiträge
856
Reaktionen
1.813
Auch wenn es mir gerade hauptsächlich um die Wüstenblödelei ging - mir haben die beiden Bücher von Dieter Hildebrandt aber auch sehr gut gefallen! :)
 
A

ag2410

Guest
Es sollte aber klar sein, daß das zu weiten Teilen eine Kompilation aus viel älteren Arbeiten ist. Der TE hat zwar nicht gesagt, auf welchem Niveau seine Arbeit angesiedelt sein sein, aber da es offenbar um etwas Umfangreicheres geht ("in den nächsten Monaten"), ist dieser Aspekt nicht unerheblich.
Schon klar, aber eben weil der TE nicht ins Detail ging, habe ich meinen Tipp einfach mal drangehängt.
LG Antje
 
 

Top Bottom