Komische Ohren

  • Ersteller des Themas Drahtkommode
  • Erstellungsdatum
Drahtkommode

Drahtkommode

Dabei seit
19. Jan. 2011
Beiträge
2.105
Reaktionen
2.026
Mal so in die Runde gefragt: Knacken eure Ohren IMMER beim Schlucken? :denken:

Für mich war das das ganze bisherige Leben lang so selbstverständlich, dass ich es nie hinterfragt habe. Außer wenn ich erkältet und die Eustachische Röhre zugeschwollen ist, knackt es bei mir in beiden Ohren beim Schlucken zum Druckausgleich. Und zwar deutlich. Eine nicht repräsentative Umfrage unter Kollegen ergab, dass das bei denen nicht der Fall ist. Was sagt ihr dazu?

Es grüßt
Die Drahtkommode
 
W

Wespennest 100

Guest
Ich würde Drahti zum Kieferorthopäden schicken...
 
40er

40er

Dabei seit
9. Jan. 2013
Beiträge
4.172
Reaktionen
2.579
Bei mir knackts auch. Wobei ich das eher nicht als Knacken sondern mehr als so ein schmürzeln bezeichnen würde.
 
trialogo

trialogo

Dabei seit
1. Feb. 2014
Beiträge
1.061
Reaktionen
1.370
Bei mir knackt es ebenfalls beim Schlucken. Warum knackt es denn bei Deinen Kollegen nicht?
 
Digedag

Digedag

Dabei seit
13. Jan. 2012
Beiträge
2.498
Reaktionen
2.346
Bei mir knackts ebenfalls.
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.472
Reaktionen
21.777
Ich kenne das nur von Erkältung oder Druckausgleich (Fliegen). Dafür knackt es immer mehr an ganz anderen Stellen...

Den Druck im Ohr spüre ich jedoch beim Schlucken. Vermutlich ist mein Trommelfell schon so hoffnungslos ausgebeult, dass da nix mehr knackt sondern nur noch schlaff nachgibt. :-D
 
Klimperline

Klimperline

Dabei seit
28. Mai 2008
Beiträge
3.876
Reaktionen
4.377
Bei mir hat es noch nie in den Ohren geknackt, selbst mit Joeachs Trick bekomme ich es nicht hin, was mich allerdings in keinster Weise stört.

Zum Ausgleich habe ich einen Vogel als permanenten Nesthocker im rechten Ohr, der mal leiser mal lauter piept, leider nicht nur beim Schlucken.
 
K

koelnklavier

Dabei seit
26. März 2007
Beiträge
2.612
Reaktionen
1.443
Außer wenn ich erkältet und die Eustachische Röhre zugeschwollen ist, knackt es bei mir in beiden Ohren beim Schlucken zum Druckausgleich. Und zwar deutlich.
Bei mir knackt es ebenfalls beim Schlucken.
Ihr seid offensichtlich im knackigen Alter. Heute knackt's mal hier, morgen mal da ...
 
Stegull

Stegull

Dabei seit
18. Mai 2010
Beiträge
2.736
Reaktionen
3.118
Woah , ein geiles Wort. Never heard! Wo kommt das denn her?

Ich kenne das Wort auch nicht, würde es aus dem Schweizerischen ins Deutsche mit "knirschen" übersetzen. Schmürzeln.....finde ich auch gut. Wird gleich in den Wortschatz aufgenommen:
Immer, wenn ich am Strand einen Apfel esse, schmürzelt es beim Kauen - nicht im OHr sondern zwischen den Zähnen.

Vor Jahren hatte ich eine Freundin, die nannte mich liebevoll "Schnurzel". War auch nett.
 
Struppi77

Struppi77

Dabei seit
2. Nov. 2014
Beiträge
19
Reaktionen
17
Ich als Schweizerin kenne schmürzeln entweder als "geizig sein" oder als " es riecht verbrannt".
 
 

Top Bottom