Klassische Improvisation

Dieses Thema im Forum "Klaviernoten, -CDs, -Bücher, -Software" wurde erstellt von Amfortas, 28. Juli 2007.

  1. Amfortas
    Offline

    Amfortas

    Beiträge:
    1.281
    Entweder ist sie ausgestorben, oder sie wurde nur von der Jazzimprovisation verdrängt. Aufjedenfall finde ich kaum Literatur darüber.
    Gibt es gute Literatur zur klassischen Improvisation (oder Literatur für Jazz-impro aus der man aber auch klassische lernen kann)?


    oli
     
  2. Amfortas
    Offline

    Amfortas

    Beiträge:
    1.281
    Habe jetzt das Buch hier gefunden:

    "Improvisation am Klavier" von Heinz-Christian Schaper

    Es klingt klassisch, ist es das auch? Hält es was es verspricht?

    Oder kennt ihr bessere für klassische Impro?


    oli
     
  3. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Eine Lanze für die Improvisation hat schon immer Prof. Günter Philipp gebrochen. Schon in seinem zu DDR-Zeiten erschienenen Buch (damals noch "Klavier, Klavierspiel und Improvisation") und sicher mehr noch in der Neuauflage geht er besonders darauf ein. Wie zeitgemäß seine Ansichten heute noch sind, kann ich allerdings nicht beurteilen.
     
  4. Amfortas
    Offline

    Amfortas

    Beiträge:
    1.281
    Habt ihr abgesehn von dem Buch noch Vorschläge?

    Und kennt jemand das Buch das ich oben genannt habe und kann vll. etwas dazu sagen?


    oli