Kennt sich wer mit YouTube aus?

  • Ersteller des Themas Gabriel Mueller Piano
  • Erstellungsdatum
  • Schlagworte
    cover youtube
E

EMoll

Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
263
Reaktionen
249
Ach, die sieht gut aus? Ist mir gar nicht aufgefallen. ;) Was ich eigentlich mit dem Video zeigen wollte, ist, dass es viel Arbeit mit sich bringt, erfolgreiche Klaviervideos auf YT zu platzieren. Die junge Frau hat eine musikalische Ausbildung, die Videos sind für Youtube-Standards gut produziert, es gibt unterschiedliche Orte, Kamerafahrten und Nahaufnahmen. Außerdem sieht man einen Meschen, der spielt, was leichter Emotionen transportiert. Natürlich hilft es (wie überall im Leben), wenn dieser Mensch auch noch gut aussieht.
 
Robinson

Robinson

Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
514
Reaktionen
284
Ach, die sieht gut aus? Ist mir gar nicht aufgefallen. ;) Was ich eigentlich mit dem Video zeigen wollte, ist, dass es viel Arbeit mit sich bringt, erfolgreiche Klaviervideos auf YT zu platzieren. Die junge Frau hat eine musikalische Ausbildung, die Videos sind für Youtube-Standards gut produziert, es gibt unterschiedliche Orte, Kamerafahrten und Nahaufnahmen. Außerdem sieht man einen Meschen, der spielt, was leichter Emotionen transportiert. Natürlich hilft es (wie überall im Leben), wenn dieser Mensch auch noch gut aussieht.
Solche Beiträge sind demotivierend für den TE
Gabriel ist erst 16 und ein Junge !!!!!!
Was soll das dann hier ??
Sind wir doch froh, dass er nicht auf der Straße rumhängt , sondern sich fürs Klavierspielen sehr engagiert.
 
Demian

Demian

Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
1.406
Reaktionen
1.817
@Robinson
Das sehe ich nicht so. Ungeachtet des letzten Satzes, mit dem du vollkommen recht hast, müsste es dann nämlich für alle möglichen Leute
sein, wenn sie Menschen sehen, die etwas besser beherrschen bzw. etwas leichter haben als sie selbst. Dann müssten auch die vielen jugendlichen Klavierspieler frustriert aufgeben. Das tun die jedoch nicht. Und gerade @Gabriel Mueller Piano hat ja bereits geäußert, dass ihn Kritik eher anspornt, dass er es den Leuten dann eben zeigen wird. Super Einstellung!
 
F

Felix Hack

Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
165
Reaktionen
76
Solche Beiträge sind demotivierend für den TE
Gabriel ist erst 16 und ein Junge !!!!!!
Was soll das dann hier ??
Sind wir doch froh, dass er nicht auf der Straße rumhängt , sondern sich fürs Klavierspielen sehr engagiert.
Wie wär das denn, wenn er sich eine Duettpartnerin sucht? Immerhin ist er mit 16 schon in einem Alter, wo es nicht mehr stört, dass das dann ein Mädchen ist:-)

Auch unter dem Aspekt, dass man konstant liefern muss, wenn sich da etwas entwickeln soll, finde ich Youtube als einen möglichen Motivator gar nicht so schlecht. Und Klicks sind ja eigentlich nur ein modernes Äquivalent für Publikum, Likes ein Äquivalent für Applaus, Abonnenten eines für treues Stammpublikum bzw. Fans. Also nicht wirklich etwas, worüber man sich über dutzende Seiten echauffieren müßte.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Felix Hack

Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
165
Reaktionen
76
der Gag hätte eben mit einer "DuettpartnerIn" eher nicht funktioniert...
 
Hekse

Hekse

Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
415
Reaktionen
494
Warum denn nicht?? Hab gerade Mal geschaut- im Bereich Tanz gibt es einiges, im Bereich Klavier so gar nichts queeres- wobei schwule Musiker doch gar nicht so selten sind. (als Potentielle YT- Liker)
Andererseits, dass sich Schwule eine Alibi- Freundin anlächeln, soll vorkommen- andersherum, um ein Alleinstellungsmerkmal zu haben, wäre es schon ziemlich abstrakt...
 
F

Felix Hack

Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
165
Reaktionen
76
wenn den Gag hier fast gar niemand verstehen will, zieh ich ihn dann doch lieber zurück. Erklären macht ja dann wohl eher keinen Sinn...
 

E

EMoll

Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
263
Reaktionen
249
Solche Beiträge sind demotivierend für den TE
Gabriel ist erst 16 und ein Junge !!!!!!
Was soll das dann hier ??
Sind wir doch froh, dass er nicht auf der Straße rumhängt , sondern sich fürs Klavierspielen sehr engagiert.
Richtig, er ist 16 und kein 4jähriger, dem seine Mami erzählen muss, dass er ein toller Maler ist, obwohl er Menschen mit eckigen Köpfen und Besen statt Händen malt.

Wer heute bei Youtube bekannt werden will, muss sich schon etwas einfallen lassen. Nirgendwo ist es leichter, etwas zu veröffentlichen, aber nirgendwo ist die Konkurrenz größer. Das nächste Klaviervideo ist immer nur einen Klick weit weg.

Bei allen Youtubern, die erfolgreich Klaviervideos mit Popmusik veröffentlichen, steckt eine Menge Arbeit dahinter.
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.691
Reaktionen
6.784
Du warst einmal ein süßer Knabe?

Du lieber Himmel.......

CW
 
E

EMoll

Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
263
Reaktionen
249
Auf YouTube geht es nicht um "etwas gut können" . Wenn dich der YouTube algorhythmus anderen empfiehlt dann bekommst du Klicks.
Sorry, wenn ich da nochmal einhake. Mit dieser Denke wirst du nicht weit kommen, weder bei YT noch sonst irgendwo.
Da posten Leute Videos, die eine klassische Ausbildung haben, fantastische Arrangements machen, aufwändige Videos drehen oder in schöner Regelmäßigkeit über Jahre hinweg ihrem Publikum immer wieder spannende Stücke vorstellen. Du filmst zwei Hande mit dem Smartphone und wenn es mit den Klicks nicht klappt, ist der Algorithmus schuld?
 
F

Felix Hack

Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
165
Reaktionen
76
Auf YouTube geht es nicht um "etwas gut können" . Wenn dich der YouTube algorhythmus anderen empfiehlt dann bekommst du Klicks.
Überleg doch mal, wohin würde sich YouTube manövrieren, wenn der Algorithmus die Entscheidung, welche Beiträge er, und wem er diese empfiehlt, nicht maßgeblich davon abhängig machen würde, ob und wo diese aller Voraussicht nach auf Gegenliebe stoßen werden?
Da sind so Kriterien wie Verweildauer auf Deinen Videos, Zahl der Likes / Dislikes /neu gewonnenen Abonnenten etc., ganz maßgebliche Faktoren, die darüber entscheiden, ob ein Video gepusht wird oder nicht. Also dran bleiben und natürlich auch noch besser werden lohnt sich bestimmt.
 
B

Bavaria blu

Gesperrt
Dabei seit
März 2020
Beiträge
224
Reaktionen
65
Ich glaube Gabriel weiß schon dass gut spielen net schadet.

To beat:
 
instrumentenfreak

instrumentenfreak

Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
130
Reaktionen
67
Viele Youtuber benutzen Programme, die automatisch alle paar Stunden nach den aktuell beliebtesten Suchbegriffen forschen und dementsprechend die Tags der Videos neu setzen. Außerdem werden beinahe minütlich die Thumbnails getauscht. Die großen Youtuber haben alle bereits rausgefunden, zu welchen Uhrzeiten welche Tags/Bilder/Titel am besten laufen.
Wenn man mit dem Algorithmus experimentieren möchte, dann auf diese Weise. Dass mal ein altes Video unverändert plötzlich "viral geht", passiert äußerst selten.
 
 

Top Bottom