Ist das normal? - neues Kawai K2

D

dooodii

Guest
Hallo,

ich habe mir ein neues Kawai K2 zugelegt, weil es mir vom Klang einfach sehr gut gefallen hat. Außerdem ist das mittlere Pedal dort für mich von Vorteil, weil ich oft auch mal länger spiele und nicht unbedingt den ganzen Tag die Nachbarn stören möchte. Bin auch sehr zufrieden damit.

Was mir aber aufgefallen ist: Wenn ich leise anschlagen will, zb. die Triolen im ersten Satz der Mondscheinsonate, hört man einen merkwürdigen "Doppelanschlag" (schwer zu beschreiben). Wenn ich aber laute Sachen spiele ist das nicht zu hören. Ich glaube auch es ist nur um mittleren Bereich der Fall (kann es grad nicht testen, zu früh :D) Ist das normal und wenn nicht, kann man das reparieren?

Danke im Vorraus
 
Mawima

Mawima

Dabei seit
11. Nov. 2010
Beiträge
968
Reaktionen
478
Hallo dooodii,

das nennt man Trommeln. Das ist ein typischer Fehler, darf aber bei einem gut regulierten Klavier nicht vorhanden sein. Ein Klavierbauer oder ein guter Stimmer kann das durch einfaches Justieren korrigieren.

Hast Du noch einen Stimmtermin gut bei dem Händler, wo Du es gekauft hast? Wenn es Dich nicht sehr stört, dann könntest Du bis dann warten. In jedem Fall würde ich dem Händler Bescheid geben. Dann kannst Du mit ihm ja besprechen, ob er bald kommen kann oder beim Stimmtermin.

Liebe Grüße,
Mawima
 
D

dooodii

Guest
Vielen Dank für die schnelle Antwort! Dann ist ja alles klar, habe zum Kauf eine kostenlose Stimmung dazu bekommen, die ich noch nicht eingelöst habe. Es stört doch schon ziemlich, hört sich ja auch nicht sehr schön an.
 
Stuemperle

Stuemperle

Dabei seit
5. Dez. 2006
Beiträge
1.083
Reaktionen
21
Begünstigt wird das Trommeln evtl. durch eine zaghafte Tastenbetätigung, die im Moment der Tonerzeugung abbricht. Probiere mal aus, die Taste langsam (für leise Töne) aber trotzdem bestimmt bis zum Tastengrund herunterzudrücken - trommelt's dann auch noch? Unter dem Stichwort "Trommeln" findest Du hier einiges mit der Suchfunktion...
 
 

Top Bottom