Hat jemand Erfahrungen mit einem YAMAHA P114

  • Ersteller des Themas christiaaaaaan
  • Erstellungsdatum
christiaaaaaan

christiaaaaaan

Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
64
Reaktionen
0
Ich habe mich lange Umgeschaut, und dabei habe ich öfters von den Verkäufern dieses P114 vorgestellt bekommen!!

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem P114 ??

Ich möchte nicht überstürzen, aber mit diesem Klavier in 5 Jahren immer noch eine Freude haben!!

Wie siehts da mit dem Klang aus??


Das P114 würde mich 5.800 kosten. (mit SG)

mfg
 
C

Castati

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
359
Reaktionen
0
Ich habe das. Um ehrlich zu sein finde ich den Klang wenig zufriedenstellend. Volumenschwacher Bass, klirrend in den höheren Lagen. Wenn du ein Silent-Klavier suchst, geht um Yamaha kaum ein Weg herum, kann es auch eins ohne Silent sein, würde ich eher zu einem gebrauchten Instrument in der Preisklasse greifen.
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.111
Reaktionen
9.221
Hallo Christian;

mach nicht den Fehler, nach Typenbezeichnungen zu gehen. Es gibt tolle P's und es gibt besch... P's. Es kommt auf das einzelne Klavier an. Wenn Du Silent haben willst, würde ich von meinem üblichen Rat nach älteren Gebrauchten abgehen. Da ist die Entwicklung in der Elektronik doch zu schnell und Yamaha m.E. wirklich eine sehr gute Wahl. Anspielen, hören, entscheiden. Da kommst Du nicht dran vorbei. Viel Glück!

Und: Klaviere leben. Mein von mir hochgejubeltes S&S hat sich Lauf der letzten Wochen permanent verbessert. Aber seit einer Woche ist "der Wurm drin". Irgendwie beleidigt, oder was auch immer. Schwierig im ppp und auch sonst recht zickig :rolleyes:
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.111
Reaktionen
9.221
nachtrag

ich hatte SG als Muss vorausgesetzt... Wenn das nicht zutrifft, würde auch ich massiv zu deutlich älteren hochwertigeren Gebrauchtklavieren raten!
 
M

Melodicus

Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
393
Reaktionen
1
Falls es dir generell um SilentSysteme geht:
Yamaha und Kawai hat definitiv die besten.
Und Schimmel verbaut das Yamaha-System, heißt dort TwinTone. Vielleicht eine Alternative, allerdings wohl etwas teurer als das P114.
 
christiaaaaaan

christiaaaaaan

Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
64
Reaktionen
0
Ja SG ist eine Voraussetzung, denn ich komme spät nach Hause und darf / möchte meine Mitbewohnerr nicht stören!!!

Oder würdet ihr ein besseres Yamaha mit SG nehmen?? ( vl U1, 121 oder andere)

Wie viel kostet ein besseres mit SG??

Wie viel kostet ein Schimmel mit diesem System??

Wie angesprochen, möchte ich länger eine Freude haben daran!!!!!

mfg und danke für die Antworten
 
christiaaaaaan

christiaaaaaan

Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
64
Reaktionen
0
Ich habe das. Um ehrlich zu sein finde ich den Klang wenig zufriedenstellend. Volumenschwacher Bass, klirrend in den höheren Lagen. Wenn du ein Silent-Klavier suchst, geht um Yamaha kaum ein Weg herum, kann es auch eins ohne Silent sein, würde ich eher zu einem gebrauchten Instrument in der Preisklasse greifen.


Leider sind 4 Personen im Haus, und beim Bau des Hauses wurde viel Holz verbaut!!!
Wenn ich dann um zB.: !) Uhr spielen möchte und andere schaun Fern oder möchten ihre ruhe haben würde man das sehr gut durch hören!

mfg
 
 

Top Bottom