Geburtstagsschafe für Monique

  • Ersteller des Themas Pianojayjay
  • Erstellungsdatum
Pianojayjay
Pianojayjay
Dabei seit
17. Mai 2013
Beiträge
6.175
Reaktionen
6.135
Wie es der Zufall wollte fiel meine Generalprobe mit dem Geburtstag von Monique zusammen. ich weiss, dass (nicht nur sie) die Schafe liebt, sie sind wieder in mein Programm gekommen. Ich habe sie einer Rundumerneuerung unterzogen, auch dank meines neuen Instruments zu Hause konnte ich endlich einmal richtig daran arbeiten. Ich spiele sie jetzt etwa 20 Sekunden langsamer als vor einem Jahr, ich denke es tut ihnen gut!

 
Marlene
Marlene
Dabei seit
4. Aug. 2011
Beiträge
13.765
Reaktionen
11.054
M
Monique.
Guest
Oh je , das hab ich ja jetzt erst gesehen. Marlene und Jeremias , ich liiiieeeebe Euch . Vielen vielen Dank für alles . :kuscheln:
 
Drahtkommode
Drahtkommode
Dabei seit
19. Jan. 2011
Beiträge
2.108
Reaktionen
2.034
Wunderbar gespielt, dein Flügel klingt auch toll. Ich würde ihnen sogar noch 5 s mehr geben! ;-)
 
Pianojayjay
Pianojayjay
Dabei seit
17. Mai 2013
Beiträge
6.175
Reaktionen
6.135
Das ist ja der Flügel von Marlene. Bei solchen stücken ist er ideal!
 
Marlene
Marlene
Dabei seit
4. Aug. 2011
Beiträge
13.765
Reaktionen
11.054
Wunderbar gespielt, dein Flügel klingt auch toll.

Was würdest Du erst sagen, wenn ich mit meinen Neumännern aufgenommen hätte? Das ist nur der Ton der Videokamera.

Aber Dein Hinweis ist gut. Denn ich habe überlegt, ob Michael den Wiener nicht intonieren sollte, nachdem in den letzten Wochen massenhaft vollgriffige Akkorde über die Tasten gewirbelt sind. Anscheinend ist das noch nicht notwendig.
 
 

Top Bottom