Fragen zu Rachmaninow Prelude op. 3 Nr. 2 Cis-Moll

  • Ersteller des Themas AnnaB.
  • Erstellungsdatum
A

AnnaB.

Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
31
Reaktionen
0
Hallihallo,
ich spiele gerade Rachmaninows Cis-Moll Prelude und habe ein paar Fragen. Ich sehe meinen Klavierlehrer leider nämlich erst wieder in zwei Wochen.
Also:

1. Im dritten Takt geht ja diese Melodie los. Erst kommen die drei Akkorde, dann das A, dann der D7 Akkord und dann das Gis, dann der Gis7 Akkord.
Ich verstehe das mit der Melodieführung nicht ganz, soll ich das A und das Gis mehr betonen als den D7 und den Gis7 Akkord? Und welchen Ton soll ich mehr betonen?

2. Wann soll ich das Pedal in diesem Takt wechseln?

3. Ab dem "Agitato" geht die Melodieführung in der rechten Hand immer nach unten. Soll ich auch dementsprechend betonen, also immer leiser werden zum Taktende? Aber da ist ja auch ein crescendo drin?

4. Irgendwann kommt die Stelle mit diesen Akkord-Triolen in der rechten und linken Hand, da sind so komplizierte Betonungen drin, wie übe ich das am Besten?

Tut mir leid, ich kenne mich mit Betonen nicht so aus...
Danke für eure Hilfe ^^
 
 

Top Bottom