frage zur notationsnotiz

  • Ersteller des Themas Chriss_k
  • Erstellungsdatum
C

Chriss_k

Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
88
Reaktionen
0
Hallo

ich habe hier eine frage zur Notation zu dem Lied "Welcome To My World"

Jim Reeves "Welcome To My World" Sheet Music - Download & Print

ich habe diese zu erst in Achtelnoten gezählt 1, 2, 3u, 4u;

nun seht dort neben Slowly oben eine Notiz die ich nicht ganz verstehe *g*
man hört tatsächlich in der Vorschau heraus das es sich hier anscheinend nicht einfach um achtel handelt


evtl. bringe ich auch etwas durcheinander ;)
ich währe für eine Erklärung sehr dankbar
 
S

sita

Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
361
Reaktionen
40
Das heißt, dass Du das ganze Stück im Swing Rhytmus spielen sollst. Zwei Achtel nebeneinander werden also nicht gleich lang gespielt, sondern die erste Doppelt so lang wie die zweite. Die Gesamtdauer beider Achtel ist aber so lang wie eine Viertel. Faktisch ist also die erste Achtel etwas länger also eine "richtige", die zweite Achtel etwas kürzer. Wenn Du diesen Rhytmus noch nicht "im Blut" hast und wirklich zählen willst, dann solltest Du immer 3 Schläge pro Viertel zählen: 1uu 2uu 3uu 4uu. Bei den Achtelpaaren spielst Du die erste auf der Zahl, und die zweite auf dem letzten u.
 
 

Top Bottom