Fingersatz Linke Hand Problem

Dieses Thema im Forum "Klavierspielen & Klavierüben" wurde erstellt von Rennvogel, 23. Dez. 2019.

Schlagworte:
  1. Rennvogel
    Offline

    Rennvogel

    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich finde für die linke Hand dieses Stückes keinen angenehmen Fingersatz.
    Habt Ihr da eine Idee?
    Was wäre der sinnvolle Fingersatz? Das Stück ist in e-moll.
    Mich ärgern die Wechsel em-H.
    In Takt 21 geht es dann auch noch hoch zu e mit Achteln und runter in Takt 25.

    Bin für jede Anregung dankbar!

    Frohes Fest an Alle!

    Michael

    upload_2019-12-23_10-2-50.png
     
  2. Alter Tastendrücker
    Online

    Alter Tastendrücker

    Beiträge:
    1.942
    T. 18 die beiden e auf 1 und 2 mit 1 (ev. 2) und 4
     
  3. Alter Tastendrücker
    Online

    Alter Tastendrücker

    Beiträge:
    1.942
    T. 23 2. und 3. Viertel mit 5 und 2
    T. 25 2 Achtel und anschließendes Viertel mit 1-2-1
     
  4. Frédéric Chopin
    Offline

    Frédéric Chopin

    Beiträge:
    709
    Hallo Michael,
    ich hätte folgenden Vorschlag:

    Takt 17: 5,5,2,2,3 Takt 18: 2,3,2,1
    Takt 22: 2,5,2,1,2 Takt 23: 1,2,3,5
    Takt 25: 1,2,3,4,5 und Takt 26: 4,5, ...

    Probier's Mal aus und ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest! :-)
     
  5. Rennvogel
    Offline

    Rennvogel

    Beiträge:
    3
    Prima, vielen Dank für eure Tipps.
    Im 2. TAKT starte ich mit e e 3 3, h h 5 5, e e 3 3, g 2 h 1,
    7. TAKT e 3 e 3, g 2 h 1, dann hoch ? e 2 oder 1.
    Irgendwie fühlt sich dass nicht gut an.
    Oder im 7. TAKT e 3 e 5 g 3 h 2 e 1?
    Was meint ihr.
    LG Michael