Information ausblenden

Fetzige Orgelstücke

Dieses Thema im Forum "Orgel-Forum" wurde erstellt von Feminin, 2. Nov. 2011.

  1. Feminin
    Offline

    Feminin

    Beiträge:
    62
    Hey ihr =)

    Spiele öfters Gottesdienste in unserem "Dorf" und bin mom auf der Suche nach etwas fetzigeren Orgelstücken zum Eingang bzw zum Ausgang..
    Hättet ihr mir was?
    Vom Schwierigkeitsgrad nicht zu schwer bzw ohne Pedal.. Spiele schon lange Klavier, Orgel aber nicht sehr lange ;)

    Liebes Grüßchen,
    Fem
     
  2. Christoph
    Offline

    Christoph

    Beiträge:
    1.148
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Nov. 2011
  3. kusabana
    Offline

    kusabana

    Beiträge:
    1
    Ich spiele auch regelmäßig auf dem Dorfe.

    Eine gute Sammlung mit sehr einfachen Stücken ist: "Herzlich willkommen", herausgegeben vom Verband Ev. Kirchenmusiker in Bayern e.V. (Strube Verlag).

    Wirklich fetzige Stücke, die immer sehr gut ankommen, aber etwas mehr Übung brauchen, sind die von Michael Schütz: 20 Pop-Stücke für Orgel – das macht wirklich Spaß! Schau Dir mal die You-Tube-Videos an:

    Michael Schütz - Stay Tuned - YouTube

    Michael Schütz - Prelude No. 1 - YouTube

    Community - YouTube

    Ein bisschen ähnlich wie Schütz auch Matthias Nagel: "Special Pipes" (Strube-Verlag).

    Wenn es eher klassisch sein soll, kann ich Dir die Sammlungen von Karl-Peter Chilla empfehlen: Adagio, Maestoso usw. (alle Strube-Verlag). Da werde ich immer fündig, vieles lässt sich quasi vom Blatt spielen.

    Wenn Du selbst ein bisschen suchen und kein Geld ausgeben möchtest, schau doch mal bei den kostenlosen Internet-Notensammlungen rein! Für Orgelmusik am besten:

    WIMA: Werner Icking Music Archive - Composers, Publishers and Editors

    Free-scores.com : World Wide Free Sheet Music (Directory and Direct Download)
    Hier gibt es z.B. ganz viele Bearbeitungen von Händel-Stücken, melodiös und einfach für das Dorf.

    e-Partitions

    Wenn der Komponist seit mehr als 70 Jahren verstorben ist, ist das auch völlig legal zu verwenden.
    Nicht so schwierig und häufig nur manualiter sind z.B. die Barock-Franzosen (Couperin, Marchand, Dandrieu, D'Aquin, Balbastre, Corrette). Du brauchst nur ein paar entsprechende Register dazu, damit es gut klingt! Für Weihnachten kommen immer sehr gut französische Noels an, also Variationen über Weihnachtslieder (Balbastre, Corrette, D'Aquin, Guilmant, C. Franck).

    Ansonsten noch meine persönlichen Lieblingsstücke:

    C.S. Lang: Tuba Tune opus 15 (braucht aber eine gute Trompete, sonst sehr einfach)
    Tuba Tune in D-Dur Craig Sellar Lang - YouTube

    Gordon Young: Prelude in classical style (sehr einfach)
    Prelude in a Classic Style von Gordon Young - YouTube

    Sven-David Sandström: Halleluja! Sjung om Jesus
    Sven-David Sandström - 3 Choral Arrangements for Organ - Classical Archives

    Alfred Hollings: Trumpet Menuet
    Alfred Hollins - Trumpet Minuet: Christopher Matthews (organ) - YouTube
     
  4. madozi
    Offline

    madozi

    Beiträge:
    128
    Ich finde die Stücke in den Jazz und Swing Orgelbüchlein von Johannes Michel ganz toll. Der dritte Band ist auch nur manualiter.
    Das Herzlich Willkommen, wie Fem schon erwähnt hat, kann ich auch empfehlen, sowie "Lobsinget dem Herrn" aus dem Stube Verlag mit Stücken von Markus Nickel; Thomas Riegler, Andreas Hantke, Gustav Gunsenheimer usw. . Die Stücke sind nicht so schwer.

    Hier findest Du noch weitere Tipps:
    http://www.rkv.ch/archiv/mgd-pdf/08_mgd/081_lietha-jazz.pdf

    lg
    madozi