Erfarhungen mit Melodica?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Elio, 2. Sep. 2006.

  1. Elio
    Offline

    Elio

    Beiträge:
    642
    Hi,
    hat jemand von Euch schonmal mit sowas versucht ernsthaft zu spielen?

    [​IMG]
    Helge Schneider hat da mal unglaubliche Jazz-Soli rausgeholt :)
    Reizen würde es mich schon.

    Elio
     
  2. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    16.192
    Hihi, hatte ich mal als Kind drauf rumgeflötet. Gibt mir nichts sio ein Teil. Aber ich bin ja auch nicht Helge. Der holt aus Allem gute Musik raus.
     
  3. Die Pianistin
    Offline

    Die Pianistin

    Beiträge:
    88
    ich hab das als kind gespielt, aber klavier gefällt mir wesentlich besser, allein schon wegen dem klang
    :wink:

    LG narzisse
     
  4. Tamerlana
    Offline

    Tamerlana

    Beiträge:
    377
    Melodica war mein erstes Instrument (meine hatte allerdings ein anderes Mundstück als die auf dem Bild). Meine Erinnerung daran ist nicht mehr sehr deutlich, ich glaube, es brauchte ziemlich viel Luft und tönte doch nicht sooo besonders. Auf jeden Fall habe ich das nach einiger Zeit wieder aufgegeben. :roll:
     
  5. Hooly
    Offline

    Hooly

    Beiträge:
    43
    Ich hatte auch als Kind eine Melodica von Hohner und dazu ein Buch, um sich das Spielen selbst beizubringen. Da ich den Klang aber nicht schön fand und auch keine großen Fortschritte erzielen konnte, lag die Melodica ziemlich schnell in der Ecke. Schon damals wollte ich am liebsten ein Klavier haben, was aber aus Platzgründen nicht möglich war. Für mich war die Melodica eindeutig keine Alternative zum Klavier.

    Hooly
     
  6. Arpeggio
    Offline

    Arpeggio

    Beiträge:
    101
    Speichelintensives Instrument :mrgreen: