Empfehlung für Fingersatz (Prelude 3, G. Gerswin)


Mirko
Mirko
Dabei seit
20. März 2006
Beiträge
146
Reaktionen
0
Hi Zusammen!

Ich übe derzeit das Prelude 3 von George Gershwin und kann mich an einer Stelle einfach für keinen Fingersatz entscheiden. Ich habe den entsprechenden Ausschnitt unten angehängt. Es geht um den Bassschlüssel.
Ich kann mich nicht entscheiden, ob:

Obere Noten (in blau markiert): 1 4 oder 1 5
Untere Noten (in rot markiert): 1 4 , 1 5 oder 2 5

Die gehen alle mehr oder weniger gut. Nur befürchte ich, dass ich mich für einen entscheide, diesen langsam übe und dann später feststelle, dass der bei größerer Geschwindigkeit gar nicht mehr so geeignet ist (Das Stück wird relativ schnell gespielt).

Nun hoffe ich, dass jemand von euch Erfahrungen/Empfehlungen für solche Sprunge hat und mir vielleicht sagen, was geeignet und was eher weniger geeignet ist.

Schon mal vielen Dank im Voraus! :)

MfG,
Mirko
 

Anhänge

  • noten.JPG
    noten.JPG
    42,6 KB · Aufrufe: 16
.marcus.
.marcus.
Dabei seit
11. Apr. 2007
Beiträge
3.771
Reaktionen
1.262
Ich hab den Fingersatz 5,2 für die unteren Noten und 3,1 für die oberen verwendet. War für mich das einfachste.
Ich glaube zwar, dass er bei hoher Geschwindigkeit gut ist, aber richtig ausprobiert habe ich das nicht. Hab das Stück nämlich wieder in die Ecke geschmissen, als mir klar wurde, dass ich es einfach nicht schaffe, dass es so klingt wie beim Meisterpianisten XY. :(
Habe nämlich erst eine Aufnahme davon gehört und war ganz begeistert, wie toll das klingt bzw. klingen kann...

lg marcus
 
Mirko
Mirko
Dabei seit
20. März 2006
Beiträge
146
Reaktionen
0
Ja, stimmt. Ist schon wirklich ziemlich schnell und wenn man sich noch ´ne Aufnahme davon anhört demotiviert das gleich nochmal :D Aber so schnell will ichs auch nicht unbedingt spielen (mal ganz davon ab, dass ich es glaub ich eh nicht schaffen würde). Möchte dennoch das bestmögliche rausholen.

Also 3 1 für die oberen hab ich auch schonmal in Betracht gezogen und wäre auch noch eine Alternative. Hmm, jetzt sinds noch mehr Möglichkeiten. Das macht die Sache nicht leichter ;)
Hoffe das mir jemand noch weiterhelfen kann :)
 
 

Top Bottom