Eure Empfehlung nach Piano Piano 1 leicht arrangiert

L

LauraL

Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
112
Reaktionen
0
Guten Morgen, :-)

ich habe ein paar Noten-Shops durchgeschaut, aber irgendwie ist es schwer sich zu entscheiden.
Im Augenblick übe ich noch die Stücke aus Piano Piano (Buch 1, leicht arrangiert).
Ich finde die Mischung wirklich sehr gelungen (Pop bis Klassik) und suche nun ein ähnliches Notenbuch, aber mittelschwer arrangiert.
Piano Piano 1 gibt es zwar als Mittelschwer, aber es sind die gleichen Stücke. :( Band 2 gibt es nur in leicht. (?)

Was könnt Ihr mir empfehlen?

LG

Laura
 
Klavirus

Klavirus

Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
10.892
Reaktionen
5.745
Hallo, Laura,

da Du nun schon so ein beneidenswertes Klavier zu Hause hast, wäre es ja schade, mit diesen "leicht arrangierten" Dingen *hüstel* weiterzumachen.
Was spielen denn Deine Kids momentan so?

Ich fände es nicht verkehrt, vielleicht auf der Linie mit einzusteigen und den Weichspülpfad zu verlassen, der Dich auf Dauer vermutlich auch nicht weiter bringt, als "schöne Melodien zu spielen".

Frage doch Deine KL, was sie empfiehlt. Natürlich kommt es drauf an, was Du selber willst, hier will Dir nicht unbedingt jemand was einreden...

Evtl. könntest Du schon mit Band 2 der russischen Schule einsteigen.

Viel Spaß weiterhin beim Klavierspielen!

Klavirus
 
L

LauraL

Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
112
Reaktionen
0
Hallo Klavirus,

Du hast Recht, hatte auch nicht vor bei "schönen Melodien" hängenzubleiben. *g*
Die russ. Klavierschule hört sich sehr gut an. Habe gerade im Netz nachgeschaut. Ich werde es mit meiner KLin am Do. besprechen.

Interessieren tun mich im übrigen sehr viele Musikrichtungen. Ich liebe die klass. Musik, aber ich liebe auch Blues, Soul, Jazz, Rock, Pop.... usw.. letztens hat es mir sogar die Platte von Linkin Park angetan! :D
Eigentlich fast alles außer "TECHNO" u. ä. *würg*. Mein Geschmack ist sehr kunterbunt. ...ups, jetzt wird es zu sehr OT.... ;)

Meine Kids sind übrigens noch bei "Tastenzauberei", Band 1.

LG und vielen Dank

Laura
 
Koschka

Koschka

Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
224
Reaktionen
85
Ich spiele neben meinen klassischen Sachen sehr gern die Piano Lounge Hefte von Carsten Gerlitz. Es gibt da eine ganze Reihe von Pop-Songs über Jazz und Swing bis zu Celtic Love Songs und Weihnachtsliedern. Sehr bekannte und eingängige Sachen, die schön arrangiert sind.
Ich weiß nun nicht wie fortgeschritten Du bist - ich fand sie vor einem Jahr, als ich nach 25jähriger Pause wieder anfing, noch zu schwer und spiele sie jetzt sehr gern - schau deshalb am besten in einem Notengeschäft mal hinein. Aber nicht abschrecken lassen - hat man den Dreh erstmal raus, sind sie gar nicht so schwer und machen richtig Spaß!

Bei Klassik ist vermutlich die russische Klavierschule ein guter Tipp - ich kenne sie zwar nicht persönlich, weiß aber, daß auch meine KL damit unterrichtet.

Viele Grüße
Koschka
 
B

Bachopin

Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.475
Reaktionen
263
Hi LauraL,

ich empfehle immer auch die Bücher von Alfred Pulishing.

Z.B.:

Masterwork Classics: Level 1-2 (Alfred Masterwork Edition) von Jane Magrath von Alfred Publishing GmbH. Mit sehr gut eingespielter CD. Es gibt auch noch andere höhere Level. Und das schöne ist, es werden in dieser Serie immer alle 4 Epochen (Barock, Klassik, Romantik, Moderne) der Klavierliteratur abgedeckt.

Gruß
 
M

mausibaer_st

Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
34
Reaktionen
0
Hallo,

ich bin auch ein Fan von Alfred Publishing.

Und dazu noch ein weiterer Tipp von einer Komponistin, die auch für Alfred schreibt: Martha Mier. Von ihr gibt es z. B. die tolle "Romantic Impressions"-Serie, außerdem auch "Bravo" (kleine Vorführstücke, die wahnsinnig toll klingen und dabei gar nicht so schwer sind) und "Jazz, Rags und Blues". Alles wirklich super Serien!

Viele Grüße
Tina

P.S.: Für Deinen Level vielleicht noch zu schwer, aber wenigstens zum Anhören: Jon Schmidt. Auf seiner Homepage (jonschmidt.com) gibt es versch. Playlists zum Abspielen. Da lohnt es sich, mal reinzuhören!
 
L

LauraL

Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
112
Reaktionen
0
Hallo an alle,

vielen Dank für Eure Tipps. Heute mittag werde ich es mit meiner KLin besprechen. Die russische Schule Band 1-3 leiht mir sogar eine Freundin aus. Da kann ich schon mal spickeln. :-)

Viele Grüße

Laura
 
 

Top Bottom