Die Minimal Music ist in die Jahre gekommen - Same Procedure As Every Year, Mister Glass?

  • Ersteller des Themas hasenbein
  • Erstellungsdatum
Henry

Henry

ehemals Alb/Styx
Dabei seit
19. Jan. 2016
Beiträge
10.500
Reaktionen
6.831
Nein, tuen sie nicht. Gute Moderatoren lassen sich aber nicht nur von Gefühlen leiten. Oh Gott, wenn wir das machen würden... :-D

Ok, aber es wiederholen sich Floskeln gewisser Subjekte - dies sollte vielleicht ein Mod auch wahrnehmen.

@Pedall hat meines Erachtens nur dies geäußert, was ich und zahlreiche andere Nutzer bereits denken :geheim:
 
mick

mick

Dabei seit
17. Juni 2013
Beiträge
11.846
Reaktionen
20.319
@Pedall hat meines Erachtens nur dies geäußert, was ich und zahlreiche andere Nutzer bereits denken
Mag sein, dass es so ist. Ich weiß es nicht, und es ist mir auch egal. Aber meines Wissens hast du doch auch schon die eine oder andere Reinkarnation nach erfolgter Sperre hinter dir - sollte dich das gegenüber eventuellen Fehltritten anderer nicht ein wenig milder stimmen?
 
P

Pedall

Dabei seit
30. Aug. 2014
Beiträge
2.322
Reaktionen
2.250
Gute Moderatoren lassen sich aber nicht nur von Gefühlen leiten.
Mit "Gefühlen" hat das nichts zu tun.

Jeder hat eine bestimmte Art, sich in Diskussionen einzuklinken, bestimmte Eigenheiten des sprachlichen Ausdrucks, bestimmte Rechtschreibgewohnheiten, bestimmte Themen, die ihm auf den Nägeln brennen, bestimmte Aversionen und Vorurteile. Und wenn jemand mal tausend Beiträge geschrieben hat und sich mit neuem Namen anmeldet, kann er zwar versuchen, sich zu verstellen, aber nach zehn, zwanzig Beiträgen schleichen sich diese Charakteristika ungewollt wieder in die Texte. Und wer die tausend alten Beiträge gelesen hat, erkennt diese Charakteristika auch sofort wieder.
 
Henry

Henry

ehemals Alb/Styx
Dabei seit
19. Jan. 2016
Beiträge
10.500
Reaktionen
6.831
@rolf Ich wasche meine Hände in Unschuld :heilig: :rauchen::trink191::trink191::trink191::trink191:
 
Henry

Henry

ehemals Alb/Styx
Dabei seit
19. Jan. 2016
Beiträge
10.500
Reaktionen
6.831
Mag sein, dass es so ist. Ich weiß es nicht, und es ist mir auch egal. Aber meines Wissens hast du doch auch schon die eine oder andere Reinkarnation nach erfolgter Sperre hinter dir - sollte dich das gegenüber eventuellen Fehltritten anderer nicht ein wenig milder stimmen?
Naja - ich weiß ja nicht wie es kommuniziert wurde.

Ich habe eine temporäre und eine permanente Sperre hinter mir:

erstere habe ich von Fabian Rachke erhalten, als ich ihm Nutzer auf mein klavierforum.eu abwarb - dies hätte sich verhindern lassen,, wenn er sein damaliges Forum zeitnahe auf Vordermann gebracht hätte und es hier nicht beständige Ausfälle gegeben hätte.

Zweitere hatte ich mir aufgrund, einer mißglückten Äußerung meinerseits gefangen, für die ich mich dann bei @Peter entschuldigte.

Meine Wiederkehr als damals "Alb", wurde dann mit Wissen der damaligen Moderation aktzeptiert.

Aber ich hätte mir nie einfallen lassen hier weiter gegen den Willen der Nutzer und Moderatoren weiter aktiv zu sein!

Und ich denke mal, da liegt auch ein kleiner aber entscheidener Unterschied.
 
Ferdinand

Ferdinand

Dabei seit
14. Dez. 2017
Beiträge
1.333
Reaktionen
1.715
.... klingt das nach TEY? Eine meiner Lieblings-CDs von seiner Musik. Musikalisch der Zeit der Entstehung entsprechend mit interessanten Liedtexten von Allen Ginsberg .....

 
Zuletzt bearbeitet:
rolf

rolf

Dabei seit
18. Feb. 2008
Beiträge
28.465
Reaktionen
18.631
...wenn man vom Rheingold-Vorspiel absieht... und einer gewissen, naja, wie soll man sagen: Materialökonomie - mit ner Handvoll Signalmotive und Dudelphrasen (vorzugsweise aus Dreiklangsbrechungen gebildet) vier Opernabende zu gestalten...
Du meinst, der Richie nimmt minimalistisch-monumental den Philip vorweg? Gut möglich, dem Richie ist allerlei Übles zuzutrauen...
 
 

Top Bottom