Designunfälle ?!?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von joeach, 24. Jan. 2015.

  1. Tastenscherge
    Offline

    Tastenscherge

    Beiträge:
    2.543
    Die sparsame Variante:

    Schweinway-and-Sons.jpg
     
  2. LankaDivore
    Offline

    LankaDivore

    Beiträge:
    1.063
    Der hat was :super:
     
  3. agraffentoni
    Offline

    agraffentoni

    Beiträge:
    6.069
    Ahnlich wie Hoffmann und Kühne Pianetta
     
  4. Karen
    Offline

    Karen

    Beiträge:
    119
    :zunge:Ooooaaaahhhh. Heftig.
     
  5. koelnklavier
    Offline

    koelnklavier

    Beiträge:
    2.612
    Warum fehlen hier die Design-Peinlichkeiten von Bösendorfer und Sauter?
     
  6. LankaDivore
    Offline

    LankaDivore

    Beiträge:
    1.063
    Immer her damit:-D
     
  7. agraffentoni
    Offline

    agraffentoni

    Beiträge:
    6.069
    Weil das Thema erst gestern begonnen wurde?
     
  8. fisherman
    Offline

    fisherman

    Beiträge:
    19.714
    Leider aber auch nur als "Retro-Zitat" - dabei wäre es das Konzept wert, ADÄQUAT in die Neuzeit transportiert zu werden.
     
    Ambros_Langleb gefällt das.
  9. agraffentoni
    Offline

    agraffentoni

    Beiträge:
    6.069
    Passend zum Grundig/Telefunken/Philips Radio-Plattenspieler-Schrank. :super:
     
  10. fisherman
    Offline

    fisherman

    Beiträge:
    19.714
    Ist das nun wirklich ein "Unfall"????
     
  11. hasenbein
    Offline

    hasenbein

    Beiträge:
    7.119
    Batman hat jetzt auch ein Klavier!
    [​IMG]
    (Gebaut von einem Ungarn namens Boganyi...)
     
  12. LankaDivore
    Offline

    LankaDivore

    Beiträge:
    1.063
    Nicht schlecht, ist auf jeden Fall ein Hingucker :super:
     
  13. mick
    Offline

    mick

    Beiträge:
    7.390
    Den hier muss man auch mögen ...
    [​IMG]
     
    Ambros_Langleb und Gernot gefällt das.
  14. ChristineK
    Offline

    ChristineK

    Beiträge:
    1.404
    Nix gegen Steinway, aber wieso jemand den in "Ferrari rot" haben wollen könnte, hat sich mir nie erschlossen...
     
  15. Nessie
    Offline

    Nessie

    Beiträge:
    1.417
    @joeach
    Das erste Bild vom Rönisch Klavier erinnert mich an einen Brotkasten... :-D

    Ein paar nette Beispiele habe ich hier noch gefunden:
    http://www.beautifullife.info/industrial-design/creative-grand-pianos/

    z.B. drei Seiler Flügel:
    21.jpg 19.jpg 20.jpg

    oder Schimmel (der zweite ist designed by Architekt Daniel Libeskind):
    13.jpg 18.jpg

    Hier dachte ich erst, es handle sich um einen Kochherd :dizzy:
    06.jpg


    Aus anderen Quellen:
    Dieses hier finde ich hammermässig :super:
    Whaletone.png

    Zum Durchdrehen:
    wildcircle.jpg
    Vielleicht wird sowas ja auch mal Realität: :denken:
    Future.jpg

    Und wenn man das Klavierspielen an den Nagel hängt, sieht das etwa so aus:
    Piano.jpg

    :lol:

    Lg, Nessie
     
    Gernot, joeach, xXanonymXx und 2 anderen gefällt das.
  16. agraffentoni
    Offline

    agraffentoni

    Beiträge:
    6.069
    Hier ein Berdux aus den 50er_60ern.
     
  17. fisherman
    Offline

    fisherman

    Beiträge:
    19.714
    Vielleicht mal zum Verständnis, bzw. als Wertungskriterium: Gutes Design ist, wenn man nichts mehr wegnehmen kann. Dazupappen kann jeder Depp. In diesem Sinne sind die in Post #46 verlinkten Beispiele Lichtjahre besser, als das moderne Batman-Plastikgeschwurble.
     
  18. Ambros_Langleb
    Offline

    Ambros_Langleb

    Beiträge:
    7.345
    Das ist natürlich ein klassi(zisti)sches Kriterium, das unmittelbar einleuchtet und so schon von Aristoteles formuliert wurde. Andererseits - wäre dann nicht jede Barock- und Rokoko-Kirche, also ein klassischer Basilika- oder Zentralbau mit viel "dazugepappt", ein "Designunfall?
     
    xentis gefällt das.
  19. ag2410
    Offline

    ag2410 Guest

    Interessante Bilder! Bei dem Metallpiano auf Seite 1 muss ich an eine Rolltreppe denken...
    Design ist Geschmackssache. Ich finde, weniger ist mehr. Manche Teile hier gefallen mir gut. Das von Peugeot schaut aus, als wären die Pedale wirklich Gas, Bremse, Kupplung...
    :-)

    Das eine Klavier sieht aus wie eine Stasis-Kammer aus einem SF-Film.
    Der Seiler wie eine eckige Kopie des Opernhauses von Sydney. Man muss auf alle Fälle aufpassen, dass man, nach dem Spiel, nicht gedankenversunken aufsteht, und nach rechts dreht.
    *Bong* :dizzy:
     

    Anhänge:

  20. ag2410
    Offline

    ag2410 Guest

    Nett finde ich übrigens dieses. Sehr familienfreundlich, die Kinder können, während Mama/Papa übt, darauf rutschen gehen!
    (Ich denke, Käpt'n Ahab hat sich das fertigen lassen, als er noch den weißen Wal jagte)
    :-D

    Den Bösendorfer finde ich wunderschön. Das ist mein Geschmack!
     

    Anhänge: